Linux auf I-Mac installieren

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von JerryCotton, 02.08.2005.

  1. JerryCotton

    JerryCotton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    Hallo,
    ich habe auf meinem alten I-Mac noch das 9.X System am laufen. Leider stößt das System mitlerweile bereits an seine Grenze, wenn es darum geht einen vernünftigen Browser zu installieren. Ich möchte es deshalb gerne einmal mit Linux versuchen. Deshalb meine Frage: Ist das installieren von Linux auf dem I-Mac problemlos per installations CD möglich? (besitze noch Suse 9.1 von der Computerbild CD) Falls nicht, was muss ich beachten und welche Distribution ist die beste?
    Hannes
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Dein Computerbild SuSE wird aber eine x86 Version sein. Du benoetigst eine PPC Version. Welche Distri die beste ist kann man nicht sagen, da die Geschmaecker verschieden sind. Ich z.B. liebe Gentoo, aber da sollte man am Anfang tunlichst die Finger von lassen ;)
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Kauf dir doch besser bei ebay einen Panther, da hast du sicherlich mehr von. Da dürftest du mit ca. 30 EUR dabei sein.
     
  4. espo

    espo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2004
    Ich wuerde dir Ubuntulinux empfehlen wenn du net allzu viel selber hinbasteln willst!
    Du kannst es mal mit ner LiveCD antesten die kriegst du hier:
    http://source.rfc822.org/pub/mirror/releases.ubuntu.com/hoary/ubuntu-5.04-live-powerpc.iso

    Oder du kannst dir gleiche die InstallCD ziehen die kriegst du hier:
    http://source.rfc822.org/pub/mirror/releases.ubuntu.com/hoary/ubuntu-5.04-install-powerpc.iso

    Dann mal viel spass beim testen ;)

    Wenn basteln willst empfehl ich dir

    Source Mage oder gentoo ;)

    mfg eSpo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  5. JerryCotton

    JerryCotton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    Danke euch für die Antworten. Werd es dann wohl mit Ubuntulinux versuchen. Denn Basteln liegt zur Zeit nicht in meinem Interesse. Wobei Linux nach meiner Pc erfahrung damit als Anfänger nicht wirklich ohne Basteln funzt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen