Link zu einer Datei kann nicht gelöscht werden!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von OttoKarl, 13.03.2007.

  1. OttoKarl

    OttoKarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Hallo,
    Ich habe seit gestern in meinem Netzwerkordner eine Datei die einen Link darstellt. Sie heisst Library.
    Ort: /Network
    Server: //nfs://automount%20-nls%20%5B359
    Original: automount/Library.

    Wenn ich sie löschen möchte sagt er mir das ich nicht die Rechte dafür besitze
    Ich würde gern mal wissen wie ich die Datei löschen kann.K
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2007
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    In dem du dir die Rechte dafür zuweist (Apfel I)?
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo OttoKarl,

    Du kannst den Link als root oder im Terminal löschen. Er wird aber nach einem Neustart automatisch neu angelegt und zwar in der Zeile
    ln -s /automount/Library /Network/Library
    in der Datei
    /System/Library/StartupItems/NFS/NFS
    um das zu verhindern, musst Du die Zeile mit einem # auskommentieren.

    Gruß Andi
     
  4. OttoKarl

    OttoKarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Zeile mit # auskommentieren

    Ich habe nicht genau verstanden welche Zeile ich auskommentieren muss. Kannst du mir das bitte noch mal erklären.

    Zu dem anderen Post zu den Rechten: Leider kann ich sie unter Apple I nicht zuweisen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2007
  5. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    ich denke er meint die da:

    ln -s /automount/Library /Network/Library

    auskommentieren geht so: #ln -s /automount/Library /Network/Library
     
  6. OttoKarl

    OttoKarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Danke.
    Werde das gleich mal ausprobieren.
     
  7. OttoKarl

    OttoKarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.03.2007
    "In der Datei
    /System/Library/StartupItems/NFS/NFS
    um das zu verhindern, musst Du die Zeile mit einem # auskommentierenn" von Andi.
    Muss ich das auskommentieren im Finder vornehmen? Was genau muss ich machen um etwas auszukommentieren? Bzw. Wo muss ich das machen?Was bedeutet der Befehl ln?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2007
  8. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Hmm, du suchst die Datei im Finder, öffnest sie zb mit TextEdit und schreibst vor die Zeile ein "#" hin.

    Und was ln bedeutet muss dich erst mal nicht kömmern.
     
  9. OttoKarl

    OttoKarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Habe die Datei System/Library/automount/NFS/NFS gefunden und mit Textedit geöffnet. Dann habe ich vor die Zeile ln -s /automount/Library /Network/Library ein # gesetzt. Wenn ich nun aber die Änderungen sichern will, geht das wegen fehlender Benutzerrechte nicht die ich auch unter Apple + I nicht ändern kann. Wie kann ich also für die Datei die Benutzerrechte ändern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2007
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo OttoKarl,

    Du musst abwägen, wie "schlimm" dieser Link ist und wie "fatal" ein eventuell nichtstartendes System ist.

    Du kannst den Link im Terminal mit
    sudo rm /Network/Library
    löschen und mit
    sudo pico /System/Library/StartupItems/NFS/NFS
    die Datei öffnen, den Cursor mit der Pfeil nach unten Taste in die Zeile "ln -s /automount/Library /Network/Library" setzen und das # am Anfang der Zeile eingeben.
    ctrl-X schließen und mit Y die Speicherung bejahen und mit Return speichern.

    Nach dem ersten Befehl musst Du ein Adminpasswort eingeben. Das wird nicht angezeigt und es bewegt sich auch kein Cursor bei der Eingabe.

    Die Änderungen sind auf eigene Gefahr. Halte die System-DVD bereit um die Änderungen gegebenenfalls rückgängig zu machen.

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen