Link-Formatierung mit eingebetteter Grafik

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von aqualung, 12.01.2007.

  1. aqualung

    aqualung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hi

    Kann mir jemand sagen, was ich in CSS einstellen muss, damit um eine in einen Link eingebettete Grafik nicht umrandet, d. h. als Link markiert wird (nur IE unter Win, Safari, Firefox, Opera unter Max OSX kein Problem)?
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    a.img {
    border: none 0px;}
     
  3. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Per CSS sprichst du das Bild innerhalb eines Link-Tags mit a img { border: 0;} an.


    lea


    TOOO late
     
  4. aqualung

    aqualung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Tja, Danke, aber das habe ich so gemacht (in externem Stylesheet), bloss der IE unter Windows stellt beim Bilder-Links einen Kasten dar, bei Text-Links funktionert das....
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Hast du im Bild-Tag border="0" drin stehen?
    <img src="..." alt="..." border="0" />


    lea
     
  6. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Stimmt meines ist natürlich falsch! Der Punkt bei mir gehört natürlich raus, weil img ja keine Klasse ist! :rolleyes:
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Das ist auch zuviel des Guten ;)

    Code:
    { border: 0 }

    reicht. So wie Lea schon schrieb :)

    Aber warum nicht an den Anfang eines jeden CS-Sheets:

    Code:
    * {
       margin: 0;
       padding: 0;
       border: 0
    }
    
    Damit geht man vielen Eventualitäten schon im Vorfeld aus dem Weg.

    2nd
     
  8. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Die Variante benutze ich normalerweise nicht. Mal ne Frage dazu, gibt das keine Vererbungsprobleme?
    Sorry, so Post die voll am Thema vorbei gingen hatte ich die Tage schon 2 Stück. Echt peinlich! :rolleyes:
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Vererbt wird ja nichts, da margin, padding und border nicht vererbbar sind (per definitionem). Und der Universalselektor wird (als Holzhammer ;)) auf alle Elemente angewendet.

    2nd
     
  10. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Danke für die Info!
     

Diese Seite empfehlen