light sensor VirtueDesktops

Diskutiere mit über: light sensor VirtueDesktops im Andere Forum

  1. Windhoeschen

    Windhoeschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.01.2007
    guten abend,
    ich habe nun seit längerem mein macbook, sehr zufrieden.
    bis jetzt kaum probleme, und wenn dann waren es probleme meinerseits.

    nun meine frage: ich habe vor längerem auch schon VirtueDesktops installiert und ein wenig rumexpreimentiert, ein wenig angegeben bei freunden :cool: und dann auch in den einstelleungen gesehen dass es außer diesem "motion sensor switching" auch das sogenannte "light sensor switching" gibt.

    ich habe gesucht, im forum sowie im internet und nicht_wirklich_eine passende erklärung gefunden. selbst videos bei YouTube haben mir nicht wirklich weitergeholfen.
    hoffe auf eure hilfe,

    mfg Lee aka Windhoeschen
     
  2. Isipalme

    Isipalme MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    14.02.2007
    Ich wüsste auch mal gerne, wie das da so richtig funzt !
     
  3. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Im dortigen Forum fragen, nicht nur suchen. Wie hier auch.
    http://forums.cocoaforge.com/viewforum.php?f=22

    Gruß, Gerhard
     
  4. Maik_76

    Maik_76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2006
    Der Motion Sensor ist ein Sensor gegen Erschütterungen der die Festplatte gegen Stöße bzw bei einem Sturz schützen soll. Er ist in den MacBooks un MBPros eingebaut.
    Der Light Sensor ist meines Wissens nur in den MBPs eingebaut - warum auch immer? Vielleicht um die Helligkeit des Bildschirms an die Umgebungshelligkeit anzupassen
     
  5. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    Der LightSenor erkennt das Umgebungslicht und steuert beim MacBook Pro die Tastaturbeleuchtung.
    Der iMac hat auch sowas, dort wird die normale LED angepasst.
    Also in einem dunklen Zimmer pulsiert sie wenig hell usw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche