Lernsystem für Studium: Vokabeltrainer als Karteikartenersatz

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von cossi, 15.01.2005.

  1. cossi

    cossi Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Vokabeltrainer mit dem ich dann mein Karteikartensystem für die Uni erstellen möchte. Also im Prinzip ganz simpel wie im Stil von VocabTrainerX, wo man eine Datenbank erstellen und bearbeiten kann und sich dann in eine vorher ausgewählte Richtung abfragt. Problem ist nur, dass ich ja keine Vokabeln eingebe sondern einen längeren Text... und da klappt oben genanntes leider nicht, weil es nur begrenzt Zeichen anzeigt.
    Auch dürfte natürlich nicht eine Eingabe erzwungen werden, weil ich das ja nicht immer neu hintippen möchte sondern halt nur für mich denke und dann nachlesen will ob es auch richtig war!

    Eventuell gibt es ja sowas auch als eigenständiges Programm, aber mir ist jetzt nur eingefallen einen dieser Vokabeltrainer mit editierbarer Datenbank zu "missbrauchen".

    Ach ja, wenn möglich bitte OpenSource, Freeware... ShareWare nur ungerne und kommerzielle Programme nicht (aber bitte trotzdem nennen, dann schaue ich sie mir mal an und ein bischen geld ist mir mein Studium schon wert ;-) )

    Danke an alle die antworten...


    edit: Hat sich erldigt... passendes Programm gefunden!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2005
  2. Diana

    Diana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2004
    Hi,

    wie heisst denn das Programm und wo hast du das gefunden? Und dieses VocabTrainerX, wo kann man das runterladen?

    Danke, Diana
     
  3. 2pm

    2pm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Na sag schon

    wie hast Du dein Problem gelöst?
     
  4. UlrikeD

    UlrikeD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ich habe mehrere Systeme getestet und mich dann für Studycard Studio 2.3 (lizensierte Version) entschieden. Es gibt davon auch eine kostenlose Light-Version.

    Der Grund für meine Entscheidung waren unter anderem die Exportmöglichkeiten, da ich meine Lernkarteien auch an Freunde weitergebe, die mit Windows arbeiten, aber auch der gratis verfügbare Palm-Client für die Lernkartei.

    Ich habe mir eine Reihe andere Produkte (sowohl auf Mac OS X als auch Windows angesehen) und liste euch hier die auf, die für mich in die engere Wahl kamen:
    Studycard Studio Light: www.digitalmeadow.com/
    Genius: defekter Link entfernt
    Lernkartei: [DLMURL]http://home.zhwin.ch/~hrt/Lernkartei/[/DLMURL] (plattformübergreifend, Java muss installiert sein)
    MnemoCard: [DLMURL]http://homepage.mac.com/michael.lux/mnemocards.html[/DLMURL]
    Questioner: http://www.lernkartei.com/ (plattformübergreifend)
    UniLingua: defekter Link entfernt

    Ich bin mir sicher, dass sich noch andere Programme finden lassen, für mich ist aber die Entscheidung für Studycard Studio fix.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. Diana

    Diana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2004
    Hey,

    dankeschoen fuer die ausfuehrliche Antwort, ich konnte mich schon gar nicht mehr an den Thread erinnern, ist schon lange her! Ich hab mir VocabTrainerX runtergeladen, bin auch ganz zufrieden damit, tuts voll fuer meine Beduerfnisse!

    Liebe Gruesse, Diana
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lernsystem Studium Vokabeltrainer
  1. titeuf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    254
    titeuf
    28.02.2015
  2. Schwaobe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    519
    sAkUli
    27.04.2009
  3. Padawan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    659
    corazon
    16.04.2008
  4. leo-magic
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.496
    maceni
    07.09.2008
  5. merischa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.402
    merischa
    31.07.2006