Leopard Anforderungen

Diskutiere mit über: Leopard Anforderungen im Mac OS X Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yahoboy

    yahoboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    Hi Alle

    Weist jemand was sind die minimum Hardwareanforderungen womit Leopard ordentlich laufen wird?


    Grüsse aus Ungarn

    yahoboy
     
  2. milimedia

    milimedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    20.03.2004
    Hab neulich gelesen das die G3 nicht mehr unterstützt werden...
    Ansonsten sind die Anforderungen wie bei Tiger.
     
  3. yahoboy

    yahoboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    Also kann ich ruhig G4 iBook 1,33(neu) für 799€ kaufen?
     
  4. sDesign

    sDesign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    21.05.2006
    ja sollte auf jeden Fall gehen. Wenn nicht gebe ich meines bei Apple zurück!
     
  5. CanDela

    CanDela MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2005
    Ja... oder... Moment, NEIN lieber mein iBook (1,33 Ghz , 1,5 GB , Mai2006) :)
     
  6. 1984lars

    1984lars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2006
    799 Euro!?!?!? mach das nicht! das ist viel zu teuer!
    Meine Freundin hat sich jetzt über unimall.de das Macbook mit der Back to school aktion gekauft! Den ipod hat sie dann verkauft. mit dem 160 euro gutschein kommt sie dann auf einen gesamtpreis von ca. 850 Euro! für eine Macbook! und du möchtest für ein ibook 799 bezahlen!? uiuiui...

    achja... eine tache gab es auch noch dazu!

    Überleg es dir!!!
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    laufen wird leopard darauf sicher, aber der preis ist m.m.n. zu hoch für ein ibook.
     
  8. Kathse

    Kathse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Gibts den Ram auch einzeln? *g*
     
  9. Mirzel

    Mirzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2004
    Als Apple die ersten Worte über Leopard verlautbaren ließ, hieß es noch "From G3 to Xeon" - das aber wurde inzwischen geändert in "From PowerPC to Intel".

    Wär schade, aber schon Tiger lief nicht mehr auf meinem alten Pismo-Powerbook.
     
  10. yahoboy

    yahoboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    Ich habe so viele Negatives über macBook gelesen des schreckt mich zurück, und mein Bruder hat auch ibook(1ghz) und total zufrieden.

    grüsse aus Ungarn

    yahoboy
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche