"Leistunsabfall" mit Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Nigel, 24.02.2007.

  1. Nigel

    Nigel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2006
    Hallo

    ich weiß, dass mit parallels die leistung abfällt wie viel ist das ca. ?

    -ich hab nen imac (mit 2ghz intelcore2duo) wie viel leistung hab ich dann noch in parallels?
    -und wie ist das mit der grafik, wie stark fällt da die leistung.


    PS: ich weiß dass man grafik aufwenidge sachen besser unter bootcamp installiert da man da die ganze leistung hat.

    mfg
     
  2. goddess

    goddess MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Wozu willst du Windows denn verwenden? Grafikaufwändige Spiele z.B. funktionieren nicht unter Parallels. Es macht IMO sowieso nur Sinn, Parallels zu verwenden, wenn man Windows-Programme zum arbeiten braucht,welche es unter OS X nicht gibt.
     
  3. Nigel

    Nigel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2006
    das is mir schon alles klar ich möchte es aber trotzdem wissen
    und es geht um ein online spiel das halt nur auf windows funktioniert und das braucht halt ein bisschen grafik leistung
    sonst brauch ich ja windows nicht

    mfg
     
  4. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Noch hat Parallels gar keinen 3D Support, soweit ich weiß.
     
  5. MeckerZiege

    MeckerZiege MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2006
    CPU: ungefaehr so schnell wie eine gleich schnelle Single-Core-CPU
    Grafik: Graka kann nicht angesprochen werden, also ungefaehr so gut wie eine 10 jahre alte Grafikkarte
    RAM: So viel wie du einstellst, wobei du fuer OS X und Parallels mindestens 512MB einrechnen solltest (eher 1GB).
     
  6. v3nom

    v3nom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    08.11.2006
    Da Parallels "nur" eine deiner 2 Cores auslastet ist die Geschwindigkeit immernoch gut schnell!
    Grafik/3d kannst du noch ganz vergessen, wird aber dran entwickelt...
     
  7. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Wie oben schon erwähnt 3D geht unter Parallels gar nicht. Wird aber nicht nur bei Parallels dran gearbeitet. VmWare Fusions scheint ganz interessant zu werden. Gab jedenfalls meine ich ma en Video in dem GuildWars auf nem Mac in einer Virtuellen Maschine gespielt wurde.
     
  8. Nigel

    Nigel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2006
    aha danke

    thread kann man schließen

    mfg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leistunsabfall Parallels
  1. Edonista
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    114
    Edonista
    22.11.2016
  2. Dirki11
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    179
    Stargate
    19.11.2016
  3. Tuxtom007
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    200
    Tuxtom007
    04.11.2016
  4. MacFreakOtto
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    108
    MacFreakOtto
    26.10.2016
  5. Martin1405
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    86
    Martin1405
    02.10.2016