Leistungseinbuße beim MacBook?

Diskutiere mit über: Leistungseinbuße beim MacBook? im MacBook Forum

  1. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Hallo,
    habe mein MacBook jetzt seit einiger Zeit im Betrieb, und war bis grad eben sehr zufrieden, bis es auf einmal angefangen hat tierisch zu lahmen...
    Wollte ich z.B. Photobooth öffnen, hüpfte das Symbol fröhlich im Dock rum, ohne dass sich irgendwas tat.
    Als ich dann mal die Prozessorauslastung sehen wollte startete ich CoreTempDuo, nur um hier das selbe Phänomen zu beobachten.

    Nach einem Neustart funtinierte es wieder, allerdings bei weitem nicht so schnell wie vorher.

    Parallel hatte ich nur MS Office laufen.
    Ich benutze das 2Ghz Gerät, mit 1 Gb Ram
     
  2. blue007

    blue007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Vielleicht mal in der Aktivitätsanzeige checken wer da sei Unwesen treibt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leistungseinbuße beim MacBook Forum Datum
Probleme beim Anmelden im Startbildschirm MacBook Mittwoch um 10:43 Uhr
ein usb port ladet das ipad, beim anderen steht "lädt nicht" MacBook Dienstag um 22:38 Uhr
Beim Boot-Versuch schwarzer Bildschirm und "Warterad" - Woran liegts? MacBook 19.11.2016
Was hat sich beim MBP seit 2010 geändert? MacBook 18.11.2016
unerklärliche Leistungseinbuße bei MBP MacBook 21.08.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche