Leises Knistern beim Verändern der Lautstärke...

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Tobi2000, 03.01.2005.

  1. Tobi2000

    Tobi2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    so, hab hier irgendwie ein komisches geräusch in meinem linken kopfhörer wenn ich schnell die lautstärke verändere, also lauter mache.
    es knistert ein bisschen, nicht laut, und nur kurz, aber wenn man sich darauf konzentriert hört man es. das geräusch kommt nicht immer, nur manchmal.
    man hört es auch nur während dem verändern, beim eigentlichen hören ist alles okay.
    habt ihr das auch?
    ich hatte dasselbe bei allen meinen discmans, da ich generell relativ häufig die lautstärke verändere. irgendwann hat es während dem drehen am rädchen geknistert, beim liedhören selbst aber war alles okay.

    hab´s zum ersten mal gemerkt seitdem ich ihn mit gopod "aufgemacht" hab, dadurch wurde natürlich auch das knistern verstärkt.
    hab ihn auf 3.02 mit dem updater zurückgesetzt, da ist das knistern entsprechend leiser, aber immer noch vorhanden.
    kopfhörer hab ich auch verschiedene probiert, tritt mit allen auf.

    bin etwas beunruhigt jetzt....habt ihr das auch?
    und wie würde das ablaufen wenn ich ihn bei apple reparieren/tauschen würde? wie lang dauert sowas? hab den ipod jetzt seit einer guten woche. (4g/20gb)
     
  2. TheGhost

    TheGhost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2004
    Bei mir tritt das gleiche Knistern auf (4g/40g). Beunruhigt bin ich deshalb nicht. Du erwähntest ja bereits, dass dieses Phänomen auch bei diversen Discmen auftritt (kann dies bestätigen). Auch MiniDisc-Player weisen das gleiche "Problem" auf. Sorgen machen würde ich mir deshalb keine, so lange es die Klangqualität nicht beeinflusst.
     
  3. Nikos

    Nikos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Ich hab das auch (ist bei mir bisher ein einziges Mal vorgekommen), aber stören tut es mich nicht, weil ich die Lautstärke nur lauter/leiser mache, wenn ich nichts höre oder die Musik mir fast die Ohren vom Kopf reisst. Generell hör ich eh die Musik auf dem iPod sehr leise. Ein Mittel, das Knistern aus dem iPod zu verbannen, weiss ich nicht, aber du bist keinesfalls ein Einzelfall.
     
  4. Tobi2000

    Tobi2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    vielen dank euch, das beruhigt mich schonmal sehr :)
    hab festgestellt dass das knistern besonders stark in dem lautstärkenbereich vorkommt, den ich mit gopod geboostet hab.
    ich hab dieses knistern auch erst bemerkt, nachdem ich eben gopod verwendet hab. vielleicht simplerweise auch einfach nur, weil alles lauter ist und eben auch das knistern, aber wer weiß.
    bei liedern kann man zu 95% nichts knistern hören, vor allem bei hörbüchern kommt es aber manchmal durch, oder bei ruhigen acapella-stücken und ähnlichem.

    bei discmans usw hatte ich es wie gesagt auch, aber nach bedeutend längerem verschleiß...nicht schon nach einer woche.

    aber wenn es hier noch andere mit 4g-ipods und demselben knistern gibt, bin ich beruhigt.

    ich hab mich jetzt entschieden alles nochmal neu aufzusetzen, ohne gopod oder irgendwelche tools. alles zurücksetzen auf die originale 3.02, besser wird es dadurch auf jeden fall, vielleicht verschwindet es beizeiten ja ganz.
     
  5. TheGhost

    TheGhost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2004
    Wäre klasse, wenn Du über das Resultat berichten würdest.
     
  6. Tobi2000

    Tobi2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    also, alles neu aufgesetzt.
    das knistern hört man noch sehr leise bei den hörbüchern, aber bei musik ist es schon sehr schwer rauszuhören, bis jetzt hab ich nichts mehr feststellen können.
    ich lass gopod und co jetzt bleiben, und bleib bei der originalfirmware.
     
  7. Tobi2000

    Tobi2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    also wie gehabt, bei ruhigen liedern hört man es noch, aber natürlich ohne gopod nicht mehr so laut wie davor.

    wäre interessant ob noch mehr leute hier dasselbe bei ihrem ipod haben, und eventuell mal mit einem hörbuch testen könnten.
     
  8. Tobi2000

    Tobi2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    also, ich hab heute mit dem apple support telefoniert und die haben mir empfohlen den ipod einzuschicken.
    der typ am telefon meinte, von diesem knistern habe er noch nie gehört, da wäre ich der erste (aber wahrscheinlich sagen sie das immer).

    in den nächsten tagen kommt einer von ups und holt ihn ab, dann soll es angeblich bis zu 2 wochen dauern. er hat mir gesagt, meistens wird getauscht, nicht repariert.

    ich weiß dass der fehler nicht gravierend ist, aber nach einer knappen woche will ich sowas einfach nicht haben, das entspricht einfach nicht dem anspruch den ich an apple stelle, auch nicht preislich. bei 319€ hab ich keine lust dass nach einer woche schon was knistert :(
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ich habe den G3 iPod seit rund einem Jahr und hier knistert nichts. ;)
     
  10. Flamywyhn

    Flamywyhn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.12.2003
    Bei meinem iPod der G2 ist bis heute noch kein knistern zu hören,
    aber was mir auffällt die Leistung des Akkus lässt nach.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen