Leise! externe Firewire-Festplatte gesucht (IceCube ?)

Diskutiere mit über: Leise! externe Firewire-Festplatte gesucht (IceCube ?) im Peripherie Forum

  1. Altair

    Altair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Hallo zusammen,

    ich will endlich meine iTunes-Bibliothek auslagern, die rund 70 GB groß ist und langsam ernsthaft meine Festplatte verstopft. Deshalb suche ich eine leise externe Firewire-Festplatte (für Firewire 400). Die Geschwindigkeit ist eher zweitrangig, Hauptsache die Platte ist leise! Sie sollte mindestens 120 GB groß sein und preislich etwa bei 150 Euro liegen.

    Ich liebäugele zur Zeit mit einer 160 GB "IceCube" Festplatte. Die gibt es in zwei Ausführungen - einmal mit einer HD von Samsung, einmal mit einer HD von Hitachi. Welche ist besser?

    Grüße
    elmquist
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Ich hab die Samsung 160GB mit 7200rpm in einem IceCube. Kaum hörbar.
    Davor hatte ich die Samsung 160GB mit 5400 rpm - totenstille.

    ad
     
  3. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.05.2004
    leise HD

    Hi,
    ich habe eine externe Samsung 160 GB, 7200, wird nicht warm! Und weil mich danach die interne Maxtor so genervt hat, auch eine Samsung 80 GB in den G3, auch 7200 eingebaut - wirklich superleise.
    Ich glaube, die neuen Platten sind jetzt alle leise, habe auch schon eine Seagate eingebaut.
    Gruß mymacs
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ich habe ebenfalls eine 160GB Samsung SpinPoint mit 7200upm an meinem iBook. Superleise! Kann ich nur empfehlen!
     
  5. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    kann mir jemand ein externes festplattengehäuse (ohne festplatte) für sata-festplatten empfehlen?? möglichst mit firewire und firewire 800
     
  6. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2004
    Meine Empfehlung:
    MacPower IceCube oder Pleiades Gehäuse mit einer aktuellen Samsung Festplatte mit 7200U/min.
    Empfehlen würde ich Dir auch ein Firewire800/400/USB2 Gehäuse zu nehmen, damit bist du auf der sicheren Seite.
     
  7. zauberer

    zauberer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Seagate External Harddisk 300GB, extern/USB 2.0 & Firewire (ST3300801CB-RK)???

    Ich habe hier eine Menge Berichte sowohl zu Komplettlösungen (Maxtor One Touch + LaCie) als auch zu Kombinationen von externen Gehäusen (vornehmlich IceCube und Pleiades Gehäuse) gelesen.
    Leider konnte ich nichts zu externen Seagate-Platten finden. Es äusserten nur einige Besitzer Probleme allgemeinerer Natur (v.a. mehrere Partitionen / Windowskompatibilität), die auch mit anderen Modellen auftreten können.

    Preislich finde ich die recht interessant.

    Irgendwelche Erfahrungen?

    Noch etwas. So ganz habe ich das Problem mit dem Dateisystem nicht geschnallt. Mehrere Partitionen u.a. FAT lassen kein Booten per Firewire mehr zu? Alles als FAT formatieren? Und dann keine grösseren Dateien als 2 GB? HFS (+) und dafür einen kostenpflichtigen Treiber für die Dose? :rolleyes:

    Bin völlig verwirrt. Was wäre denn die praktikabelste Lösung für Mac/DOSen - Nutzung mit gelegentlicher Speicherung grösserer Daten (z.B. Filmmitschnitte)?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  8. Haeck

    Haeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    07.10.2003
    1.wie sieht's mit der schnelligkeit bei den samsung platten aus ?

    2. sind die seagates in sachen geschwindigkeit & geräuschpegel mit den samsung HD's vergleichbar ?

    mfg

    haeck
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2005
  9. metropol

    metropol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    07.03.2005
    @elmquist:
    bei mir ist heute die icybox350 mit einer Seagate 200GB Platte eingetrudelt. Firewire400 und USB2.0.

    Platte eingebaut (4 Schrauben von Hand gelöst, Stecker verbunden, Platte ins Gehäuse gelegt, 4 Schrauben wieder festgedreht), eingesteckt, Platte erkannt, Platte formatiert. Fertig.

    Das ganze hat incl. Versand 140 Euro gekostet und ist kaum hörbar!
    gruss,
    metropol
     
  10. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    kann die 5400er samsung mit 160 gig auch sehr empfehlen. habe sie hier in einem pleiades gehäuse im einsatz (der optik wegen). und selbst in diesem offenen gehäuse ist sie immer noch sehr leise.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leise externe Firewire Forum Datum
Schnelle und leise externe HD für Mac Pro gesucht Peripherie 04.08.2014
Suche sehr leise externe Festplatte Peripherie 04.11.2010
Suche leise externe Festplatte 1TB Peripherie 15.09.2010
Leise, externe, FW Festplatte fürs Wohnzimmer gesucht Peripherie 03.07.2010
Gesucht: Externe Festplatte 3,5'' FW800 ab 1TB + möglichst leise Peripherie 23.02.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche