leider nur glasfaßerkabel...isdn wo,wie

Diskutiere mit über: leider nur glasfaßerkabel...isdn wo,wie im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
    Hallöchen
    folgendes problem.
    ich wohne in halle im zentrum der stadt...leider ist das gesamte stadtzentrum mit glasfaßerkabel versorgt.
    laut aussage der telekom ist ein einigermaßen flotter ein internetzugang nur über isdn möglich. dsl geht da nicht.
    nur finde ich die preise der telekom extrem teuer.
    meine frage:
    1. wenn isdn-was brauch ich für hardware...
    2. andere billigere anbieter
    3. andere möglichkeiten?
    Kabelmodem über tv-kabelanbieter ist frühestens nächstes jahr möglich im herbst möglich. :mad: :mad: :mad:
    schließlich möchte ich auch von zuhause aus mal bei mu.de reinschauen...
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wäre eine Internetanbindung via Glasfaserkabel nicht eh wahnsinnig schnell??? Was gibts besseres? Oder versteh ich hier was falsch?

    ISDN ist doch total langsam. Soweit ich weiß 64.4kbps was grad mal 8 KB/s Download sind (kA wie schnell der Upload läuft). Doppel-ISDN ja auch nicht wirklich schneller. Aber wenn ADSL (~768kBit=96KB/s), Kabel (~2MBit=250KB/s) und andere Breitbandvarianten nicht möglich sind bleibt wohl nur der Griff zu ISDN oder zum 56k V90 Modem was vermutlich billiger als ISDN ist und auch nicht mehr recht viel schlechter.

    MfG, juniorclub.
     
  3. basch

    basch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2004
    die telekom hat im osten mal alles glasfaserverkabelt. ganz modern halt und ganz neu. leider gehen da eben die dsl-anschlüsse nicht durch, denn die brauchen kupfer. und da t-com keine glasfaser-internet-anbindung für privat-kunden anbietet, bleibt nur isdn.. blöd, aber wahr..
     
  4. basch

    basch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2004
    aber zurück zum original-thread:

    da du ein i-book hast fallen irgendwelche erweiterungen per pcmcia wohl aus. als möglichkeit bleibt da z.b.

    - isdn-router
    nachteil: teuer, evtl. anfallende unnötige verbindungsentgelte weil er nicht trennt..
    vorteil: du kann auch mit deinen anderen rechnern problemlos ins netz

    - isdn-telefonanlage mit usb-anschluss
    nachteil: nur der rechner, der dranhängt, kommt auch rein
    vorteil: billig, da meist als einstiegsprämie dabei

    - isdn-modem an usb
    nachteil: kostet extra und glaub auch teuer.. (gibt es sowas fürn mac überhaupt??)

    zum thema billigere anbieter: du kannst mit isdn jeden by-call anbieter verwenden. kannst dich ja auch mal informieren ob du als telefonanschluss auch arcor bekommst in halle. also nicht preselect sondern eben der komplette anschluss (statt t-com). der hat auch eine isdn-flat im angebot. dann hast wenigstens kein stress mit dem minutenzählen..

    andere möglichkeiten: umts? es soll wohl ab frühjahr 05 eine umts-flat von o2 kommen.. zum preis von dsl bei t-com.. hab ich gehört.. :D
     
  5. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    ist denn die telekom nochimmer nicht in der lage DSL über glasfaser anzubieten ?

    ich dachte ein bekannter hätte mir letztens erzählt, er bekäme jetzt endlich DSL über glaskabel ?!
     
  6. basch

    basch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2004
    ich hab mal in dresden gewohnt, da hatten wir glasfaser bis in den keller und von da ab dann kupfer bis in die wohnung. da hat dsl geklappt.. aber wie das in halle jetzt genau ist, weiß ich auch nicht..
     
  7. mac-ape

    mac-ape MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2003
    Wie wärs mit Kabelfernsehen? Die bieten auch schnelle Internetzugang. Da kann man Telekomanschluss kündingen. Spart geld! Zum Telefonieren ist ja Handy da.
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Man kann auch via Kabel telefonieren... ;)
    Aber:
    MfG, juniorclub.
     
  9. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    02.04.2003
  10. .holger

    .holger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2004
    oder sky dsl?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - leider nur glasfaßerkabel Forum Datum
27" iMac plötzlich nur noch 54MBt/s WLAN ??? Internet- und Netzwerk-Hardware 01.04.2015
Router lässt nur Traffic über Port 443 durch, wieso ? Internet- und Netzwerk-Hardware 25.01.2015
Speedport W724V und nur noch Probleme..... Internet- und Netzwerk-Hardware 06.12.2014
Vodafone K3765-HV mit o2 Sim leider kein UMTS Internet- und Netzwerk-Hardware 07.04.2010
Airport (neu) leider ständig verbunden Internet- und Netzwerk-Hardware 10.02.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche