(Leider) missglückter Switch

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von back2win, 05.06.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. back2win

    back2win Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    Ich schreibe diesen Artikel nicht, um mich wie manch einer nach einem fehlgeschlagenen Wechsel von Win auf OS X zu beschweren sondern um evtl. Leuten zu helfen, die dieselben Ansprüche an das OS haben wie ich und sich dadurch möglicherweise Ärger ersparen.

    Vor knapp 2 Wochen kaufte ich mir ein iBook 12" in Standardausrüstung für 920 Euro im Appleshop. Ich habe vorher noch nie mit Mac OS X gearbeitet und war gleich davon begeistert. Aber nach einer Weile erkannte ich, dass sich ein Mac für meine Art der Benutzung eines Rechners nicht eignet. Im einzelnen:

    -Ich brenne seit jeher meine Audio-CD's mit CD-Text. Das ist ein Feature, was ich nicht missen kann und kein kostenloses Brennprogramm für Mac bietet das Brennen von CD-Text an. Es gibt 2, die es können sollen (Firestarter und X-Roast CD) wobei Firestarter von der Bedienung her fuchtbar ist und Roast keinen CD-Text brannte (letztlich zeigte mir auch die in Firestarter gebrannte CD keinen CD-Text an). Fazit: CD-Text ist kostenlos praktisch nicht möglich, selbst bei den Bezahlprogrammen ist die Auswahl sehr eingeschränkt.

    ***GEÄNDERT,FORENREGELN BITTE BEACHTEN***


    -Ich schaue sehr viele Filme in unterschiedlichen Formaten und leider ist das Codec-Chaos bei OS X noch schlimmer als bei Windows. Ich weiss, dass dieses Problem nicht beim Mac liegt, denn der spielt jedes ORDENTLICHE Format sauber ab aber leider sind soviele Filme nicht in einem ordentlichen Format erstellt. Ich musste auf viele Filme verzichten, da sie nicht spielen wollten (auch nach Tests mit vielen Playern und natürlich den richtigen Codecs nicht) Fazit: Wer oft Filme mit chaotischem Codec-Wirrwarr anschaut, könnte öfters vor einem dunklen bzw. stillem Mac sitzen.

    kleine andere Mängel (bei meinem Exemplar zumindest):
    -Tastatur hat auf der rechten Seite Spiel, links nicht (Wenn man mal von links nach rechts eine Tastenreihe durchprobiert, klingt links alles passend und rechts "schwebt" die Tastatur etwas in der Luft; hört man auch am Tastenanschlag)

    -Akku hat etwas Spiel (Wenn das iBook auf dem Tisch steht und man beide Hände auflegt, hört man, dass der Akku sich etwas ins Gehäuse reinbewegt

    -kein Notauswurfloch für Combodrive (wenn eine CD/DVD nicht erkannt wurde, blieb sie einfach drin, bis ich sie per Neustart und gedrückter Maustaste herausholte)

    -Bildschirm schlecht ausgeleuchtet (unten heller als oben und in den unteren Ecken spürbar deutliche Schatten; schlimmer als bei Win-Notebooks gleicher Preisklasse)

    Aber bevor sich jetzt jemand den Switch zu Unrecht nochmal überlegt, kann ich nur sagen:

    -bis auf genannte Sachen SUPER Verarbeitung
    -geniales OS, wirklich stabil und komfortabel
    -sehr leicht
    -lange Akkulaufzeit
    -todschick ;)

    Könnte ich ohne die exotischen Anforderungen auskommen, hätte ich mich nie wieder an eine Windows-Kiste rangesetzt. Schade :-/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2005
  2. pcdog

    pcdog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.03.2005
    für die fime hab ich dir mal was:

    nimm mal vlc
    und du bist gluecklich
    kann die kaputtesten videos abspielen und selbst halb heruntergeladenes aus *pfui* o.ä
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2005
  3. xxsneyda

    xxsneyda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2003
    zum thema:

    toast titanium: zwar nicht kostenlos, kann aber alles, unter anderem cd text

    ***GEÄNDERT,FORENREGELN BITTE BEACHTEN***

    zu den verarbeitungsproblemen kann ich nichts sagen...hab n powerbook...da ist alles bestens.
    es wird ja schon nen grund geben,warum das ibook um längen günstiger ist......

    zum codec: siehe oben...VLC und du bist glücklich


    noch fragen?

    lieber mal googeln oder diverse foren durchforsten als gleich rumzumeckern
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2005
  4. back2win

    back2win Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    habe ich probiert, ich habe eigentlich alles probiert um meine Probleme zu lösen, ohne Erfolg. Alle bekannten Progamme, alle Geheimtipps etc..
     
  5. back2win

    back2win Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    und ich mecker nicht rum, mach mich bitte nicht gleich so an. ich habe geschrieben, dass ich os x trotz allem super finde und ich HABE gegoogelt, alles ausprobiert, foren durchforstet. bitte unterstelle mir nicht das verhalten, was viele user mit problemen leider an den tag legen. danke.
     
  6. Turm

    Turm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Toast Titanium nehmen .. aucxh wenn bei den meisten Pcs Nero mit dabei ist ist es dennoch ein kommerzielles Programm, das du mitbezahlst

    ***GEÄNDERT,FORENREGELN BITTE BEACHTEN***



    gibt doch (fast) alle codecs vlc spielt die meisten und wmv9 wird auch abegespielt zusammen mit divx mpeg2/4 h.246... musst sie runterladen...

    einfach mal einwenig dran klappern, wenn nicht dann reklamieren

    mein gott bist du genau .. das ist normal und ist auch bei den meisten windows geräten so. kleb ihn doch fest.

    Notauswurfstaste = gift fürs os, weil die Teile dann nicht geunmounted werden können

    dann hättest du dir eines deiner heißgeliebten windows notebooks kaufen sollen.. verstehe nicht wie man sich ein produkt kaufen kann ohne sich vorher zu informieren

    der coolnesfaktor obwohl auch hier für viele kaufentscheidend sollte kein kaufargument sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2005
  7. xxsneyda

    xxsneyda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2003
    frag mal, wie ich umgestiegen bin?
    foren durchsucht...aber erst selbst gepostet und gefragt, wenn ich nix gefunden hab....

    teste einfach die gesagten apps (toast titanium, ***GEÄNDERT,FORENREGELN BITTE BEACHTEN***
    ,vlc)
    und du wirst keine sorgen mehr haben
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2005
  8. persil

    persil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2004
    kann man mit itunes kein CD-Text brennen???
     
  9. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hm, wie war das mit den Forenregeln? ;)
     
  10. xxsneyda

    xxsneyda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2003
    nicht, dass ich wüsste

    toast hat doch sowieso (fast) jeder
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen