leere cd wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mobis.fr, 16.03.2005.

  1. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    tach,

    ich hab da n problem.
    wenn ich mal eben schnell ne cd brennen will lege ich eine leere cd ein, aber sie erscheint nicht auf dem desktop oder im finder.
    also kann ich dann auch die datei nicht da reinziehn und auch nciht brennen.
    sicherlich kann ich auch toast starten, aber ich würde mir doch die option mit dem system programm zu brennen offen halten.

    kann es sein dass ich ausversehn mal irgendwo n hacken weggemacht hab und die leeren cds nun nicht mehr angezeigt werden. ich kann mich wage an etwas erinnern, dass vor nem jahr mal sowas in der richtung gelesen habe.

    mfg mobis
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Also ich habe am Anfang den Fehler gemacht, dass ich statt auf 'OK' zu klicken 'Ignorieren' ausgewählt habe. Erst dann habe ich bemerkt, dass man 'OK' drücken muss (evtl. Namen angeben), wenn die Aufforderung nach dem Einlegen eines Rohlings erscheint.
     
  3. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Finder > Einstellungen > Allgemein > "Diese Objekte auf dem Schreibtisch anzeigen:"

    fehlt da vielleicht das häkchen bei CDs?
     
  4. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ähm nein ich meine dass wenn ich einen leeren rohling einlege, dass der dann nicht erscheint.
    toast meckert nicht rum.
    is nur so, dass wenn ich ne cd mit m finder brennen will, dass der immer sagt ich soll die datei vorher "in" die leere cd ziehen, aber die zeigt es ja nicht an.

    häckchen is vor cds, dvds and ipods
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2005
  5. Porcupine

    Porcupine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Hab das Problem auch gehabt...

    Hi,

    Du musst in Programme/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm öffnen. Mit diesem Programm hats bei mir auch funktioniert. Weiß nicht mehr genau wie, aber es hat funktioniert. Macwelt hat mal nen Artikel darüber geschrieben.

    Gruß Fabian
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...was hast du denn in den systemeinstellungen bei cd/dvd eingestellt ?
    ...wenn es auf "feinder" steht, dann sollte es gehen !
     
  7. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ok hab grad was bei google gefunden.

    es lag an dem was in2itiv auch grad gepostet hat.
    ich hab in der systemsteuerung>cds&dvds ignore gehabt.... das musste ich umstellen.

    aber is schon lustig n 700 mb rohling wird mit 660 mb freien platz angegeben :p
     
  8. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Jaja, das alte Problem mit dem "Oversize" erkennen...
    Dabei sollte das im Jahre 2005 doch eigentlich standard sein dass man die 80 Minuten Discs erkennt...
    Arg!
     

Diese Seite empfehlen