Lautstärkeabsenkung in iMovie und Export?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Gandi, 08.07.2005.

  1. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Servus,

    ich habe mit der Digicam Bilder geknipst und Filme gedreht. Das ganze habe ich in iMovie (das von iLife ´04, also die "ältere" Version) zu einem Film zusammengesetzt und mit Musik unterlegt.
    Bei einem der Filme (ein Theaterstück von Kindern) habe ich in iMovie die Hintergrundmusik abgesenkt, um die Kinder zu verstehen (einfach die Lautstärke"linie" genommen und nach unten gezogen).

    Wenn ich nun den .mov im betreffenden, von iMovie erstellten Ordner mit Quicktime ansehe funktioniert das sehr gut.
    Eine Art Diashow mit Musik, dann wird die Musik leiser und das Theaterstück beginnt.

    Diesen .mov habe ich nun in Toast (die aktuelle Version, grad nochmal überprüft) gezogen und eine SVCD brennen lassen.

    Problem eins: Die VideoCD auf einem XP- Rechner mit PowerDVD angesehen, läuft ruckelfrei, allerdings beim Filmclip keine Lautstärkeabsenkung mehr????

    Auf zwei momentan zur Verfügung stehenden WindowsRechner probiert, jeweils das selbe. Vom Theater versteht man nichts weil die Hintergrundmusik einfach so weiterdudelt.

    Wie kommts und wie kann ich das abstellen?


    Problem zwei: Die auf meinem PB erstellte SVCD kann ich nicht ansehen! Weder mit VLC noch QT 7 Pro noch DVD Player oder was ich sonst so zur Verfügung habe!

    Ich würde das aber schon gerne mal überprüfen. Kann ja nicht sein, das ich einen von mir (bzw. Toast) umgerechneten Film nicht ansehen kann!


    Export über iDVD möchte ich nicht, da der Film als SVCD auf eine normale CD passt, die CD fast jeder DVD- Player spielen kann (momentan halt leider ohne passende Lautstärke) und ich für die Schulklasse etwa 35 Kopien erstellen möcht. Das wäre mir mit DVD´s aus Zeit und Kostengründen eigentlich nicht recht.

    Wäre schön, wenn mir da jemand helfen könnte!
     
  2. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Oder welche Möglichkeiten gibt es noch, einen mit iMovie erstellten Film so auf CD zu bannen, wie ich ihn erstellt habe?
     
  3. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    du musst den Film exportieren, da erst dann die ganzen Anpassungen erstellt werden.

    DVDv-Rohlinge kosten mittlerweile kaum mehr als CDs (ich glaube so um die 10-15 Euro je 25er Spindel, und wenn Du die DVDs in iMovie erstellst oder gar in Toast brennst, sollte es kaum länger dauern als bei einer CD.
     
  4. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Wie exportieren? Ich versuche es gerade mit "senden an" -> "CD- ROM".
    Noch rechnet meine Kiste. Wie ich das dann in ein DVD- Player kompatibles Format bringe weiss ich auch noch nicht.

    DVD in iMovie erstellen? Geht wie?
     
  5. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    du findest in der Buttonleiste ganz rechts den Button iDVD, beim Klick öffnen sich die Einstellungen, die Du machen kannst, unter Anderem auch Kapitel erstellen. dann klickst Du auf "für iDVD exportieren" und dann sollte sich iDVDV öffnen. alles Weitere, auch die Anzahl der zu brennenden CDs, kannst du dann in iDVD einstellen.
     
  6. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Uiuiui. Jetzt muß ich mich mit iDVD auch noch auseinandersetzen.

    Mal sehen. Danke schon mal!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lautstärkeabsenkung iMovie Export
  1. schneidersab
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    74
  2. makeup
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    227
  3. HappyHippa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    94
  4. Whitenose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    188
  5. auti
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    138

Diese Seite empfehlen