Lautstärke nach dem hochfahren zu laut/leise

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Ktg3, 05.04.2006.

  1. Ktg3

    Ktg3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Hallo.

    Falls es hier im Forum schon steht- ich habs, trotz Suche, nicht gefunden.

    Problem:
    Ich starte meinen Rechner (PM G5 1.8 Singel) und die Lautstärke passt nicht. Sie ist viel zu laut oder sehr leise, letzteres weniger. Drücke ich nur 1x auf lauter oder leiser dann passt es wieder. Also so wie es vor dem Runterfahren war. Wenn es jetz zB zu laut ist und ich Drück 1x auf lauter passt es wieder.
    Komm einfach nicht dahinter wie oder ob man das wo einstellen kann.

    Gehört jetz nicht mehr zum Thema, aber....
    Wo bitte ist die Taste um zum Zeilenend zu springen?!?!
    Machs bis jetz immer mit der "Abwärtstaste". Im letzten Satz is des ja noch OK, aber in nem Textblock etwas lästig.
    Gibts sowas überhaupt? Oder bin ich nur zu blöd die zu finden?


    Thomas
     
  2. schau.hans

    schau.hans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Hi, es gibt ein Tool mit dem man die Laustärke beim Start einstellen kann.

    Such mal bei versiontracker.com nach StartupSound. Das ist eine erweiterung für die Systemsteuerung.
     
  3. Ktg3

    Ktg3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Tut mir leid. Meine die Lautstärke der Boxen, also das was dann aus meine externen Lautsprecher kommt. Nicht den Systemklang- also des tata, boing, wie auch immer.
     
  4. Ktg3

    Ktg3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    *bisschen Hochschieb*

    Keiner weiß was? oder hatte schau.hans doch recht?
    Kann mir garnicht vorstellen jetz ein Programm zu benötigen, da es ja vor einiger Zeit noch ging.
    Darum will ich nix installieren.

    Woran kann das nun liegen?

    thomas
     
  5. EchoMac

    EchoMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2004
    Du steigst als admin ein und änderst in den Systemeinstellungen unter "TON" - Gesamtlautstärke den so laut wie du es haben möchtest.

    Mit apfel Q schließt und speicherst alles.

    danach sollte es passen. lg
     
  6. schau.hans

    schau.hans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Nein, da hab ich wohl nicht recht. Das Tool das ich meinte, dient nur dazu die Lautstärke für den Einschaltton zu regeln.

    Keine Ahnung warums bei dier nicht funktioniert.
     
  7. Ktg3

    Ktg3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Oh Danke!! Wär ich jetz wirklich nicht draufgekommen.

    Da is was dran. Es stand bzw steht noch auf Digitaler Ausgang. Lässt sich nicht mehr auf Analog umstellen. Das wird nicht angenommen :-/ . Warum das nun?
    Hatte es mal auf Digital (wegen mein minidiscdeck) aber wieder zurückgestellt. Hat es wohl da schon nicht angenommen :rolleyes: .

    Hab ich da was übersehen?? Als Admin bin ich ja angemeldet.

    Nervt mich jetz etwas.... schööönes "Mac is himmlischgefühl" wird grad etwas angekratzt.
     
  8. Ktg3

    Ktg3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Hallo.

    Weiß keiner Rat? Wäre schon paarmal an einen Schock gestorben, weil es so laut war.
    Bekomm das nicht zurückgestellt!
    Weder als Admin noch sonst wie :rolleyes:

    Ist es jetz so laut weil es auf Digitaler Ausgang steht? Würd das gern wieder auf "Audio(intergriert)" stellen. aber des geht nicht! :motz:


    Thomas
     
  9. cokeaholic

    cokeaholic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Ich habe das gleiche Problem und es fängt auch langsam an zu nerven.
    Wenn ich die Systemlautstärke in den Einstellungen ändere, dann bleibt sie nur bis zum nächsten Neustart erhalten.
    Nach dem Neustart steht der Schieberegler wieder in der goldenen Mitte.
    Könnte es sein, dass das was mit dem Update auf 10.4.6 zu tun hat? Ist mir nämlich vorher nicht aufgefallen.
     
  10. Ktg3

    Ktg3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Versteh das jetz bei dir irgendwie nicht.
    Wenn ich laut ausschalte, ist es auch laut nach dem einschalten.
    Is leise beim ausschalten, dann is es auch leise nach dem einschalten. So is es bei mir zumindest.
    ABER es ist immer sehr laut (seit dem ich es einmal auf digitalen Audioausgang gestellt hatte. Welcher sich ja nicht mehr zurückstellen lässt!) bis ich eine der Lautsärketasten gedrückt habe. Egal ob + oder - . Erst dann ist es wieder auf dem "normalen" Wert.

    Ich hab auch noch immer 10.3.9.

    Bekomm das einfach nicht gebacken. :-/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen