LaunchAgents mit StartCalendarInterval Tag

Diskutiere mit über: LaunchAgents mit StartCalendarInterval Tag im Mac OS X Forum

  1. matzh

    matzh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2005
    Hallo,

    hat jemand von Euch schon einmal erfolgreich einen LaunchAgent mit einem StartCalendarInterval Tag benutzt? (Die empfohlene Alternative zu cronjobs ab Tiger).
    Ich erinnere mich mal irgendwo gelesen zu haben, dass das erst nicht funktionierte, aber ab 10.4.2 dann funktionieren sollte.
    Mittlerweile habe ich 10.4.3 laufen, und es geht (bei mir) immer noch nicht. Ansonsten scheint bei LaunchAgents alles zu funktionieren. StartInterval Tags funktionieren (starten z.B. alle x Sekunden), nur beim Calendar geht es irgendwie nicht...

    Ich kann mich erinneren, bei 10.4.2 mal ziemlich herumprobiert zu haben, bis ich's aufgegeben hatte, auch weil ich in Foren Hinweise gefunden habe, dass es nicht richtig funktioniert. Cronjobs funktionieren ja relativ problemlos...

    Nur dachte ich, mittlerweile sollten die das doch hinbekommen haben.
    (habe erst einmal nur unter ~/Library/LaunchAgents einen Agent geschrieben, den ich manuell mit launchctl load .... geladen habe).

    Ich frage mich langsam, ob bei mir irgendetwas anderes falsch konfiguriert ist und es deshalb nicht funktioniert. Nur bevor ich da weiter suche, möchte ich einfach mal hören, ob es überhaupt bei irgendjemandem funktioniert...

    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - LaunchAgents StartCalendarInterval Tag Forum Datum
Dock 10-20x am Tag hängend bei 200% CPU Last Mac OS X 16.10.2016
jeden Tag Recovered files im Papierkorb Mac OS X 11.02.2016
Tag für Laufwerk verwenden - Fehler 8076 Mac OS X 01.01.2016
Jeden Tag Ordner Recovered Files im Papierkorb seit Yosemite Mac OS X 11.11.2014
Time Machine erinnert jeden Tag, obwohl das Sichern ok war ... Mac OS X 20.10.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche