Laufwerke auf Schrebtisch nach Neustart anders platziert...

Diskutiere mit über: Laufwerke auf Schrebtisch nach Neustart anders platziert... im Mac OS X Forum

  1. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Hi,

    wie kann ich verhinden, dass nach jedem Neustart Laufwerke wieder oben rechts auf dem Schreibtisch liegen? Ich hatte die unten links platziert und mich nervt es, dass die immer wieder oben rechts landen.
     
  2. Das kannst Du gar nicht verhindern. Die Laufwerke, die Du woanders hin platziert hast existieren nämlich beim Neustart nicht mehr.
     
  3. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Das verstehe ich jetzt nicht. Die beiden Platten sind doch fest installiert, also immer vorhanden?! Kann sich das der Mac nicht merken und meine Icons da lassen wo ich möchte?
     
  4. Aber Du könntest sie ja zwischendurch ausgebaut oder ausgewechselt haben, die Partitionen geändert haben, von einer externen Platte gestartet haben oder was auch immer. Dann würden die Icons auf dem Schreibtisch nicht mehr mit der tatsächlich vorhandenen Hardware übereinstimmen.
    Die Icons stellen ja auch keine Laufwerke dar, sondern Volumes. Beim Mac gibt es keine logischen Laufwerke, wie bei Windows (welche mal Laufwerks-Hardware, mal aber auch Volumes/Partitionen darstellen). Die Volumes werden so gemountet, wie sie aktuell vorhanden sind. Eine CD wird auch nur auf dem Schreibtisch angezeigt, wenn eine CD im Laufwerk ist.
    Beim mounten werden die Objekte in der Reihenfolge, in der sie angemeldet werden von oben rechts nach unten angeordnet. Zuerst das Startvolume, dann die anderen Volumes.
     
  5. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    Da hatte der Amiga seinen Vorteil, dieser speicherte in der .info eines Volumes die Position des Icons ab! Beim nächsten einlegen der Diskette war dann das Symbol genau wieder da wo es voher gespeichert wurde :D

    Stört mich auch ein bisschen, dass es apple nicht so macht zb. mit der .dsstore! Wär ja wirklich kein Aufwand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche