LaTeX - wrapfigure

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von H$\Phi$, 13.05.2005.

  1. H$\Phi$

    H$\Phi$ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Hallo!

    Ich benutze seit einiger Zeit das wrafigure-Packet um Grafiken einzubinden. Dabei ergibt sich allerdings das Problem, daß an der Stelle an der die Grafik eingefügt wird und vom Text umschrieben werden soll, die Zeile frühzeitig abbricht. "Rumprobieren" hilft da oft nicht weiter. Hat jemand von Euch Ahnung, ob es einen TeX-Befehl geibt der eine Zeile auf ihre volle Länge zerrt?

    Gruß Christoph
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    hallo,
    bei mrunix.de gibt es ein viel besuchtes LaTeX-Forum, dort gibt es bereits Threads über Probleme im Zusammenhang mit wrapfigure ...
    z.B. heisst es
    Vielleicht eine Lösung für dich?
    Gruss, neptun
     
  3. H$\Phi$

    H$\Phi$ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Danke. Das probiere ich mal aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen