LaTeX: baselinestretch und footcite

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Emma der Hund, 08.12.2005.

  1. Emma der Hund

    Emma der Hund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Hallo,

    noch eine Anfängerfrage zu LaTeX...

    Meinen Text erweitere ich auf anderthalbfachen Zeilenabstand mit

    \renewcommand{\baselinestretch}{1.5}

    Aber wenn ich dann den Befehl \footcite{xxx} verwende, habe ich auch in der Fußnote den vergrößerten Abstand.

    Wie kann ich einstellen, daß im Fließtext der Zeilenabstand 1.5, in der Fußnote aber nur einfach ist??

    Ach ja, falls notwendig: ich benutze jurabib...

    Danke
     
  2. bunnahabhain

    bunnahabhain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.02.2005
    \usepackage{setspace}

    \onehalfspacing
     
  3. Emma der Hund

    Emma der Hund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Super, vielen Dank!! :)

    Ach so, und was mach ich, damit auch das Literaturverzeichnis Zeilenabstand 1 hat? Also Fließtext 1.5, Bibliographie 1??
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2005
  4. Emma der Hund

    Emma der Hund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Schon gefunden:

    \singlespacing
    \bibliography{xxx}.
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    nachdem es immer noch nicht so bekannt ist, verlinke ich es hier nochmal: Das LaTeX-Sündenregister, eine Übersicht über veraltete Befehle, Pakete und sonstige beliebte Fehler, die man vermeiden sollte.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen