Laser Jet 6L im netzwerk

Diskutiere mit über: Laser Jet 6L im netzwerk im Peripherie Forum

  1. jushi

    jushi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    Hallo,

    ich habe einen hp laserjet 6L den ich mit einem usb-parallel-kabel und gimp-print mehr oder weniger erfolgreich an meinem Imac laufen habe.

    jetzt würde ich den gerne in mein wlan integrieren und zwar so dass er nicht mehr an einem computer angeschlossen sein muss (printserver?).

    wie kann man das bewerkstelligen bzw. unterstützen das die gimp-treiber überhaupt? ich stelle mir vor den drucker per printserver z.b. an den router zu hängen und dann vom mac aus übers wlan anzusprechen. ist das möglich?

    wer weiß da ein bisschen was drüber und kann mir helfen?

    vielen dank, jushi
     
  2. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Ich kenne den Drucker nicht, aber prinzipiell ist Dein Vorhaben (Drucker an Printserver und Printserver an Switch) gut möglich, betreibe ich auch so, aber mit einem anderen Drucker...
     
  3. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    117
    Registriert seit:
    15.06.2005
    Die Gimp-Print-Treiber unterstützen das Drucken am Printserver ohne Probleme. Problematisch sind meist nur herstellerspezifische Treiber, da diese erweiterte Funktionen bieten, die via LAN nicht so einfach zu realisieren sind.

    Mich würde nur interessieren, was "mehr oder weniger erfolgreich" bedeutet. Die LaserJets, die ich bisher ausprobiert habe, funktionierten sehr gut am Mac.
     
  4. jushi

    jushi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    „mehr oder weniger“ heisst dass der mac den druck öfter mal nicht „sieht“ und man dann das usb kabel raus und wieder reinstecken muss damit er wieder druckt.

    außerdem funktioniert der ruhezustand nicht wenn der drucker angeschlossen ist. die probleme sollte es aber wohl mit einem printserver nicht mehr geben.

    muss man da einen bestimmten server kaufen eigentlich? oder geht „jeder“`?
     
  5. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Besorg Dir einen gebrauchten HP Jetdirect 300X. Hat ein Webinterface zur Konfiguration und klappt prima mit OSX. Kosten neu sehr viel aber bekommst Du gebraucht günstig bei ebay (40-50€). Achte bei eBay darauf dass auch das Netzteil dabei ist. Manche Spacken verkaufen das getrennt.

    Die HP haben den Vorteil dass man die Firmware upgraden kann und Macs ab 8.6 unterstützen.

    Bei Interesse kann ich Dir die Adresse von dem Händler geben.
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nimm statt Gimp-Print für den HP HPIJS und für den USB-Adapter usbtb.

    MfG
    MrFX
     
  7. jushi

    jushi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    "HP HPIJS" ?

    was ist das? wo gibt es das? kannst du mir da ein bisschen mehr zu sagen?
     
  8. jushi

    jushi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    hab gefunden und installiert. auch den usbtb hab ich installiert.
    aber der scheint nicht so recht zu funktionieren.

    immer wenn ich etwas drucke wird der drucker nach ein paar sekunden "gestoppt". aber nur wenn ich es über den usbtb probiere.

    gibts da ne lösung? nochmal installieren etc. hat leider nichts gebracht.
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast aber den usbtb-assistenten durchlaufenlassen, der hat den Drucker gefunden und du hast den passenden HPIJS-Treiber ausgewählt?

    Und GhostScript hast du auch installiert?

    MfG
    MrFX
     
  10. jushi

    jushi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    ja. genau so hab ichs gemacht.
    trotzdem gehts nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Laser Jet netzwerk Forum Datum
Laser OKI C301n: optischer Fotoleiter muss getauscht werden Peripherie 27.11.2016
HP Laser Jet 1320 bringt beim Druck: Gestoppt - Filter fehlgeschlagen Peripherie 12.12.2015
HP Color Laser Jet 4600 Peripherie 07.04.2008
HP Laser Jet 1018 Peripherie 04.01.2007
Beiseitiger Druck funktioniert nicht beim HP Laser Jet 1300 Peripherie 19.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche