Langsames Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pc-bastler, 15.06.2005.

  1. pc-bastler

    pc-bastler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Hi, ich habe da ein Problem mit meinem iBook:

    Benutze ich zuhause mein iBook mit meiner Fritzbox Fon WLAN (erste Generation) ist es sehr langsam, wenn ich versuche auf meinen ebenfalls mit WLAN (Airport Extreme, Protokoll AFP) angebundenen Mini zuzugreifen. Videoclips lassen sich gar nicht ruckelfrei wiedergeben (liegen auf der ext. Platte am Mini, Real, QT, MPEG, verschiedene Bitraten versucht) und auch iTunes stockt hin und wieder wenn ich am iBook die Bibliothek des Mini anhöre.
    Das Problem habe ich sowohl mit WEP128 als auch WPA verifiziert.

    In der Firma habe ich keine deartigen Probleme, dort kann ich mittels den DLink APs (WEP128) auf das Netz zugreifen und auch die Dateiübertragung von den Windowsservern (hängen dort im LAN, Protokoll SMB) funktioniert in zufriedenstellender Geschwindigkeit.

    Was könnte hier daheim bei mir hängen? - Weil is' schon sehr unschön, dass der Zugriff auf die Platte des Mini langsamer ist als der Zugriff ins Internet...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen