Ländereinstellung deutsch nicht deaktivierbar

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Oerd, 03.05.2006.

  1. Oerd

    Oerd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Wie kann ich die Sprache Deutsch in den den Landeseinstellungen deaktivieren. Bei mir ist da ein Haken gesetzt den ich nicht entfernen kann.

    Da ich eine Englische Tastatur und das entsprechende Sprachlayout dazu nutze brauch ich das Deutsche Layout nicht. Auf das wird aber jedesmal umgestellt wenn ich in Ical bei Datum & Zeit eine Eingabe vornehme, was ziemlich nervig ist. Zahlen sind ja vor allem bei beiden Layouts gleich...
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    grundsätzlich kannst du da eine sache nicht deaktivieren, wenn keine andere aktiviert ist....
     
  3. Oerd

    Oerd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Das ist mir auch klar. Aber ich habe ja noch das "U.S. - International" aktiviert. Sonst könnte es auch in Ical nicht von einem nicht Deutschen Layout auf das Deutsche zurückspringen!
     
  4. schpongo

    schpongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    ???

    Unter Sprachen English nach oben schieben, dann deutsche Tastatur deaktivieren.

    So klappt's bei mir.

    mfg. schpongo.
     
  5. Oerd

    Oerd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Hm, merke gerade das es wohl am Layout selbst liegt. Wenn ich z.B. Englisch aktiviere kann ich Deutsch deaktivieren aber dann wird Englisch nicht "abwählbar".

    Scheint wohl das Layout was ich verwende (http://www.brockerhoff.net/usi/index.html) nicht richtig erkannt zu werden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen