ladezyklen?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von iCox87, 16.08.2006.

  1. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    ja ich weiss, das thema is schon überholt aba dennoch es gibt so viel informationen dazu das man da kaum noch durchblickt;)

    also zu meiner frage, habe gelesen das manche hier ihr macbook oda sonst was einige monate shcon besitzen un erst einige ladezyklen durchgeführt haben, ich besitze seit einer woche ein macbook un habe schon 10 zyklen durchgeführt!!!

    Batterie-Informationen:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5164
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 2327
    Stromverbrauch (in mA): 2806
    Spannung (in mV): 11837
    Anzahl der Zyklen: 10

    sind so viele ladezyklen ungesund für mein akku? un ab wann heisst es ladezyklus...

    wann soll ich den akku aufladen wenn ich z.b nur noch 30% des akkus ab un dann voll aufladen oda nur so bis 80-90% sorry ich weiss manche lesen dies nun zum 100mal aba ich finde man sollte sich schon gedanken über seinen akku machen, die sin ja auch nit gerade billig ( ja ich weiss 1jahr garantie aba dennoch)


    danke im vorraus:cool:
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Faustregel: Ein Akku hält ca. 1000 Ladezyklen.

    Am besten immer ganz entladen und dann wieder laden. Nicht den vollen Akku zu lange am Netzgerät hängen lassen.

    ww
     
  3. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Das ist schon alles auf jeden Fall richtig. Doch in der praxis ist das ganze doch eher schwierig zu handhaben. Ist zumindest meine subjektive Meinung.
    Wenn man nicht mobil arbeitet, sondern zu Hause oder auf der Arbeit, hängt man doch eh die ganze Zeit am Strom, somit würde ja der volle Akku die ganze Zeit am Netz hängen.

    In wie weit ist denn eine solche Vorgehensweise "akkuschädlich"?
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Der Akku verliert dadurch schneller an Kapazität, als wenn er immer ge- und entladen wird. Ein Bekannter von mir hat dadurch nach 250 Ladezyklen einen schlechtere Akkukapazität als ich nach 600.

    Ich habe mir angewöhnt auch zuhause das PB vom Netz zu trennen wenn der Akku voll ist.

    ww
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Mag sein, aber es schadet nicht. ;)

    ww
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Doch. Man bedenke den mechanischen Verschleiß den - unnötiges - Ein- und Ausbauen bei modernen Geräten mit sich bringt! ;)
     
  8. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Hmm ja ich glaub auch, dass es für den Akku besser ist.

    Ich kann bisher nur von meinen Wintel Notebooks berichten, da mein Macbook sich noch im Versand befindet.

    Ich Arbeite im Gegensatz zu dir fast nur mit Strom, einfach weil das abgeklemmte Book (Toshiba) dann in den Schonmodus geht und dadurch das Display dunkler und der Prozessor langsamer werden.

    Wenn ich diese Funktion ausstelle, hält der Akku nicht lang und dann muss man wieder zum Stecker laufen. Naja das ist so mein Zwiespalt in der Hinsicht. :D

    Muss mir nochmal durch den Kopf gehen lassen wie ich das mit dem MBP handhaben werde...
     
  9. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    mmmh das video hängt nach einigen minuten, also is fast fertig geladen un in den ersten minuten hängt es, klicke ich wieder auf play, fängt der wieder von vorne an...

    woran liegt es, benutze itunes
     
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Welche mechanische Elektronik soll da bitte verschleissen? :confused:

    ww
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ladezyklen
  1. fex2015
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    207
  2. Anderle01
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.207
    edeatwork
    14.02.2015
  3. mj
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    564
    Fotostudio
    15.05.2013
  4. stadtkind
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.082
    Bergbesteiger
    29.01.2013
  5. Willi1991
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.340
    Switcher80
    25.12.2011