Ladegerät von Artwizz

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Mac Sash, 02.11.2006.

  1. Mac Sash

    Mac Sash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Hallo zusammen,

    taugt das was eurer Meinung nach? Ist ja schon um einiges günstiger als das Orginal-Ladegerät für meinen iPod Nano.

    L I N K

    Viele Grüße,
    Sascha alias Mac Sash
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Das taugt sogar sehr gut!

    Ich habe es mal mit einem iPod nano zusammen verschenkt. :)
     
  3. Plastik

    Plastik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.01.2005
    hab ich vor ein paar monaten meiner freundin bestellt. funktioniert natürlich einwandfrei...:)
     
  4. Bertus

    Bertus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Allerbest!
     
  5. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.07.2003
    Hab ich auch hier im Einsatz an drei versch. ipods. Klappt alles wunderbar.
     
  6. David Brent

    David Brent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Da man da ja öfter von Problemen hört:

    Hat auch jemand dieses Netzteil mit einem Shuffle laufen?

    Am besten mit einem 2g?
     
  7. Donut83

    Donut83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.07.2006
    Kaufen, kaufen, kaufen...und den schwarzen gibt´s bei Amazon sogar billiger;)
     
  8. Mondmann

    Mondmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Passt dieses Ladegerät auch zu meinem iPod 5.G 30GB?
    Laut der Herstellerangabe hat das nen Output von 5VDC/1A.

    Wenn ich den iPod jetzt anschließe, dann wird er geladen,aber ich weiß ja nicht ob der dann zu viel Strom abbekommt und irgendwann kaputt geht?
    Weiß das jemand?
     
  9. Locusta

    Locusta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Hmm, vllt sollte man mal etwas "einwefen"...

    Strom ist Strom, der ist weder gelb noch grün. Der Strom in den USA ist der "gleiche" wie in Deutschland. Da gibt es keinen Unterschied...

    Generell kann man jedes USB-Hub nehmen oder auch jede Stromversorgung, die 5V DC (Gleichstrom) liefert. Genug Strom sollte sie auch liefern können, sprich 500 mA (0,5 A) mindestens.




    Die Angabe "1A" bezeichnet wie viel Strom das Netzteil abgeben KANN. Der iPod "nimmt" sich nur so viel Strom, wie er braucht. Wenn ich mich richtig erinnere, dann sind es 0,3 A, die ein iPod "nimmt".
     
  10. HeldDerWelt

    HeldDerWelt Banned

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Kann man den Nano direkt auf das Ladegerät stecken oder muss man
    erst wieder eine Kabelverbindung herstellen?
    Auf dem Foto des Ladegeräts sieht man nämlich nur einen USB Stecker?

    Herzlichst
    Held (=brilliant)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ladegerät Artwizz
  1. softdown3

    iPod Touch iPod Ladegerät

    softdown3, 27.07.2012, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    444
  2. Davpino
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    651
  3. Jabba12
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    927
  4. jstangi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    745
  5. agargar
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.150

Diese Seite empfehlen