LaCie Hard Drive 160 GB USB 2.0 - Laut und lahm

Diskutiere mit über: LaCie Hard Drive 160 GB USB 2.0 - Laut und lahm im Peripherie Forum

  1. mkaterbow

    mkaterbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Liebe Gemeinde,
    habe gestern in einem Anflug von "Das brauch ich jetzt aber sofort"-Manie eine 160GB, USB 2.0, 7200 rpm, buffer size: 2MB Festplatte von LaCie bei Mediamarkt für 139.- Teuronen erstanden.

    Hat noch jemand Erfahrungen mit der Platte? Ich überlege nämlich sehr, sie innerhalb der 2 Wochen Frist umzutauschen, denn für meinen Geschmack ist das Ding ziemlich laut und dazu noch lahm wie sonst was. Aber bevor ich nichts zum backuppen habe .... was meint ihr? gibts was gescheiteres in dieser Preisklasse? Für mich ist nur wichtig, dass die Platte leise (also kein Ton am besten) und relativ schnell ist.

    Und noch was komisches: Jetzt bin ich gerade dabei, alles was DejaVu zum Test mal rüber geschaufelt hat wieder zu löschen. Jedoch kommt ständig so ne Meldung, dass die Datei XYZ in Verwendung ist und daher nicht gelöscht werden kann. Was bedeutet das denn? Ich würde die Platte natürlich gerne nur nackt wieder zurück bringen, wenn ich mich denn dazu entscheide.

    Greets,

    Mat
     
  2. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Also ich hab rausgefunden das ich mit firewire besser bedient bin als mit USB2.
    Hab nen Kombigehäuse, das macht auf USB ca. 13Mb/sec. und auf firewire 35Mb/sec. mit ner 120Gb Platte.
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    21.02.2004
    kauf die nen leeres case und bau ne seagate oder samsung platte ein... kommt zwar wohl nen bissel teurer aber die platten sind leise und schnell - FW is an sich schon fast pflicht wenn mans eh serienmäßig hat ;))

    bei mir läuft der spaß einwandfrei *G*
     
  4. Sam Lowry

    Sam Lowry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2004
    Ich habe auch eine LaCie 160 GB, so eine im sog. Porsche-Design, allerdings mit FW-Anschluss. Benutze sie seit ca. 1 Jahr (kostete damals € 199.-) und kann mich über Lärm nicht beklagen. Sie rattert zwar hörbar, aber nicht nervend.
     
  5. eBär

    eBär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Hallo Mat,

    so ein Zufall, ich war auch wegen einer HD unterwegs. Der Mediamarkt zeichnet sich bei uns durch inkompetentes Personal und überteuerte Preise aus. :mad: (Bis auf die beworbenen Sonderangebote)

    Beim örtlchen Promarkt bin ich dann fündig geworden:

    Eine externe 250 Gigabyte HD im Alugehäuse von Gericom. Die hat USB 2.0 und Firewire, sowie eine externe Stromversorgung.

    Was soll ich sagen, schnell und leise ist das Ding, ganz so wie es sein soll.
    :p

    Ach ja, ich habe 150,- € dafür bezahlt.
     
  6. mkaterbow

    mkaterbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Also ich bin jetzt gleich auf'm Weg zum Mediamarkt und bring die Platte zurück. Ich kann die Lacie im PorscheDesign mit USB 2.0 und 160 GB keinesfalls empfehlen. Viel zu laut und meines Erachtens nach ziemlich lahm.
    Werde mir wohl bei DSP nen IceCube oder Pelaides Gehäuse mit ner Samsung Platte bestellen. Scheint mir so nach einer intensiven Forum Suche das beste zu sein. Falls noch jemand bessere Empfehlungen hat, immer her damit.

    greets …
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche