LACIE, Fire Wire Platte viel zu laut?!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von kaim, 04.12.2004.

  1. kaim

    kaim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2003
    Ich habe mir eine LACIE, Fire Wire 800, Extreme, 250 GB gekauft. Angeschlossen und war ziemlich entäuscht über die Lautstärke mit der die Platte arbeitet. Im Produkttext steht noch etwas von ganz ruhig weil ohne Lüfter…

    Im normalen Betrieb hört man die ganze Zeit ein leichtes Brummen, was noch erträglich ist aber wenn ich auf der Platte 10 GB kopiere dann fängt das blaue Licht an zu blinken und es klingt wie eine Nähmaschiene oder ein kleiner Traktor. tak tak tak …

    Ist das normal? Oder kann es sein, das die Platte kaputt ist?
    HAt jemand das gleiche Model und kann seine Erfahrungen berichten?

    HAbe schon gelesen das man Geräusche hört aber so ?!

    Ich finde das Geräusch wirklich nicht normal!

    Danke:KaiM
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Welche hast Du denn? Porsche-Design oder D2?
    Wollte mir eigentlich auch eine kaufen, aber wenn die so laut sind... :(
     
  3. rash65

    rash65 unregistriert

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2004
    hab auch ein paar Fragen zu der Lacie Porsche Platte (oder allgemein zu externen Hdds).

    Ich such eine externe Hdd mit 160GB. Ausserdem soll sie folgende Sachen unterstützen:

    -anschluss an ibook und pc gleichzeitig möglich (gibts sowas überhaupt? müsste aber eigentlich möglich sein, oder?) (am liebsten 2x FireWire...)

    -kein zusätzliches Stromkabel nötig

    -leise! also genau nicht das, was du hier beschreibst :)

    -und zu guter letzt noch ein Schickes Gehäuse, so ein Aldi-Pllastikbomber kommt mir nicht auf den Schreibtisch...


    Die LaCie Porsche Platte ist bisher mein Favorit, aber ich bin auch offen für andere Modelle. Was habt ihr so für Platten, und könnt ihr die empfehlen?
    (da gabs doch auch eine im PowerMac Design, leider kann ich die nicht mehr finden..)
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Nun denn...
    Habe mir gestern Nachmittag spontan eine LaCie 250 GB FW 400 Porsche Design gekauft.
    Da meine 30 GB iBook Platte aus allen Nähten platzt wollte ich das "mal eben"
    erledigen. Die Platte ist auch recht flott, wurde sofort vom iBook erkannt. Also
    keine Probleme funzt alles wunderbar.
    Die Schreib/Lesezugriffe am sich sind wirklich sehr leise.
    Aber... für ein Lüfterlose Platte ist sie insgesamt erstaunlich laut! Das scheint ein
    Grundsätzliches Problem von 7200 1/min Platten zu sein.
    Ich werde sie wieder zurückgeben und mir lieber eine wirklich leise Platte suchen.
    Auch wenn es dann evtl. nur eine 80GB 2,5" wird, hauptsache leise!

    Falls jemand ´nen Tip hat... :)

    Und der GravisMann sagte noch: "Die hört man nur bei Schreib/Lesezugriffen."
    Von wegen! Die hört man fast gar nicht, dafür aber die Plattenrotation um so mehr! :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2004
  5. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Ich habe hier im Forum schon so viel schlechtes über die LaCie Platten gelesen, dass ich eigentlich nur jeden von diesen abraten kann.
    Ich verstehe sowieso nicht warum die gekauft werden.

    Eine externes FireWire/USB2 Gehäuse gibt es recht günstig und eine Platte der Wahl kann glaube ich jeder ungeübte in 10 Minuten in so ein Gehäuse selbst einbauen.

    Ich habe auch schon sehr gute Erfahrungen mit den Pleiades oder IceCube Gehäuse gemacht, diese gibt es auch im Bundle mit einer Platte günstig bei DSP z.B.
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Aha...
    Hast Du auch schon mal eine Samsung SpinPoint "verbaut"?
    Die sollen von Haus aus ja schon recht leise sein, was die
    Laufgeräusche angeht.
    Und sind 2,5"er noch leiser? Zumindest spart man sich bei denen
    auch noch ein Netzteil, also auch "Unterwegstauglich"!
     
  7. hansmac

    hansmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Also ich kann die hohe "Lautstärke" der LaCie 250GB FW400 nicht teilen. Man hört zwar ein Grundgeräuch, aber dass dies so laut ist um die Platte zurückzugeben finde ich ein wenig übertrieben.
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Na ja, ist halt relativ. Aber mein iBook höre ich quasi gar nicht. Dagegen ist das
    Grundrauschen/brummen der LaCie schön störend. Erinnert mich an den DELL der
    bei mir im Büro unterm Schreibtisch steht.
    Da hätte ich es zu Hause gerne etwas ruhiger. Wenn ich iTunes lauter drehe dann
    wird der Plattensound übertönt. Aber ich höre ja nicht immer Musik, wenn ich am
    Rechner sitze!

    Sind MacUser doch Geräuschempfindlicher?
    Brauche ich eine langsamere leise 2,5" Platte?
    Sieht fast so aus...
    kopfkratz
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2004
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    So, noch ein kleines Update...

    Wenn das Gehäuse auf dem Tisch steht brummt es wirklich nervig.
    Es wird aber deutlich weniger wenn ich die Platte auf eine DVD-Hülle
    oder ähnliches Stelle. Das kann aber nicht der Sinn der Sache sein, oder?
    Wenn, dann soll das Gerät doch auf eigenen Füssen stehen können, ohne
    ein penetrantes surren von sich zu geben! Klingt als wäre ein Lüfter am
    laufen, soll aber ohne sein! *grummel*
     
  10. swissmac

    swissmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne auf das Problem / die Frage von Kaim zurückkommen. Ich habe bei mir das gleiche Geräusch und möchte daher wissen ob das normal ist oder ob meine Platte ein Defekt hat.

    Sollte dies normal sein möchte ich gerne wissen ob jemand eine Lösung gegen das Geräusch entdeckt und auch positiv getestet hat.

    Gruss

    swissmac - Markus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen