Lacie disk Inhalt wird nicht gemountet/OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von from-munich, 24.11.2005.

  1. from-munich

    from-munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.09.2003
    Hallo,

    Vor 2 Tagen habe ich auf meine externe 250 GB Lacie FW 800-platte viel Daten überschrieben. Soweit so gut. Heute beim Öffnen, mountet er mir zwar die Platte, zeigt aber die enthaltenen Dateien nicht an. Das Festplattendienstprogramm meldet Fehler und bricht die Reparatur ab. Wer kann mir sagen, wie ich an meine daten wieder rankomme. Tausend Dank!!!

    Stefan
     
  2. mactaetus

    mactaetus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    hmmm

    hast du von einem PC datenkopiert?
    dann ggf. an einem pc anschließen udn die daten runterkopieren, Platte am mac formatieren, dann nochmal am PC anschließen und wieder am Mac rüberkopieren.
     
  3. from-munich

    from-munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.09.2003
    Ne, die Daten habe ich von einer anderen Lacie disk überspielt. Ich selbst arbeite mit einem g5. Seltsam war, dass ich beim ersten mal doppelclick auf meine Lacie nach einiger Zeit die Ordner sehen konnte, dann Doppelclick auf einen Ordner und fortan nichts als eine arbeitende Maus, die überfordert ist. Und jetzt will er mir nicht einmal mehr die Ordner zeigen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen