Kundendatenbank für Windows

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von NeoSD, 29.07.2004.

  1. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Hi Leute!

    Leider (*g*) muss ich mich mit Windows auseinandersetzen und hab da in diesem Bereich keinerlei Ahnung!
    Ich soll für Bekannte und deren Einrichtungshaus ihre Kundendatenbank aufbereiten.
    Es ist ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 10 Angestellten.
    Im Moment liegen die Daten Grösstenteils in Exel Form vor. Leider weiß ich noch nicht ob in einer Datei oder auf mehrere verteilt.

    Gesucht wird ein Programm für Windows in welche ich alle Dateien eingeben/imporieren kann.
    Diese Datenbank sollte dann wenn sie fertig ist, komfortable Suche nach diversen Attributen ermöglichen, z.B. Wohnort, PLZ, etc. aber auch nach Notizen die zu den Datensätzen gemacht wurden.
    Dies könnte zum Beispiel der Vermerk sein, dass der Kunde Produkte der Firma xy gekauft hat. Wenn ich jetzt danach suche sollen alle Kunden angezeigt werden die diese Firma gekauft haben. (Produkte dieser Firma nicht das Unternehmen :D)
    Auch sollte es Möglich sein, einfach neue (ich nenn es mal) Spalten einzurichten! Also z.b. "Notizen" oder "Produkte der Firma ... gekauft".

    *Ich bin natürlich auf Filemaker gestossen, dies soll sehr komfortabel und einfach zu händeln sein. Allerdings tritt hier die Frage auf ob es nicht überdimensioniert ist.
    *Auch Access schwebt mir im Kopf herum.
    *Andererseits bin ich aber auch auf dieses Program ( http://www.mediakg.de/products/m_ge_datenbank.html ) gestossen.

    Vielleicht kann mir der ein oder andere noch Tips geben welche Programm ich mir anschauen könnte!

    Vielen Vielen Danke
    NeoSD
     
  2. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    In der neusten c't ist ein Vergleich zwischen Access und Filemaker - wobei, wenn ich mich recht erinnere Filemaker besser abschneidet... ;)

    Auch preislich ist der Unterschied zwischen beiden Datenbanken imho nicht so groß.

    Wie wäre es mit einer SQL-Client/Server-Lösung, hier gibt es im Opensource-Bereich sehr gute Produkte - z.B:

    - Firebird (Opensourceableger der kommerzielen Datenbank Interbase von Borland)
    - MySQL
    - PostgreSQL (unter Win allerdings etwas komplizierte bei der installation)

    Allerdings ist das designen der Datenbank bei SQL-Client/Server-DB etwas aufwendiger, als bei Access/Filemaker, da hier meistens auch noch ein konfortable Interface zur Eingabe/Abfrage erstellt werden soll.

    Gruß

    Stan
     
  3. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Wenn Dein Kunde Access bereits hat (übers Professional Office Paket), dann nehme ruhig Access. So sparst Du kosten und Access reicht für diesen Zweck bestimmt aus. Wenn Software eingekauft werden muß, dann benutze Filemaker. Das ist einfach die beste Datenbanklösung.
     
  4. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Es gibt auch fertige Lösungen in Form von Lexware.
    Dort gibt es diverse Pakete für Buchhaltung und all dem Zeugs. Unter anderem auch eine Datenbank für Kunden mit Ein- und Verkauf sowie Statistiken.

    http://www.lexware.de/
     
  5. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Hey das ging schneller als ich dachte *G*!

    Also das Problem ist das ich von MySql absolut keine Ahnung habe!
    Auch sind es keine Kunden und ich mache das ganze als Freundschaftsdienst bzw. versuche mich grade in die Materie einzuarbeiten!

    Access ist nicht verfügbar, und das ganze soll auch nur auf einem Rechner laufen!

    Ich habe grad noch mal Rücksprache gehalten und Ihnen wurde von Ihrem PC/Software Dealer dieses Programm : http://www.gsn.de/gsauftragneu.htm vorgeschlagen! So wie es scheint soll es doch nicht "nur" eine einfache Datenbank sein sonder eher ein Warenwirtschaftssystem! :-/

    Wenn Ihr dazu auch noch Vorschläge hättet küss ich Euch die Füsse :D

    EDIT:
    Vielen Dank für den Link, mal schauen was das kann.

    NeoSD
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  6. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    *Schnell wegrennt*
    Nicht bei DIESEM Avatar …
     
  7. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    LOOL :D :-/ ^^
     
  8. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Ups, war die vorherige c't 15/2004 ;) ...

    Stan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen