kopieren statt verschieben?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von nat80, 15.03.2007.

  1. nat80

    nat80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2007
    hallo leute,
    mein mac verschiebt neuerdings anstatt zu kopieren! ich bin es gewohnt, dass wenn ich eine datei in einen anderen ordner schiebe, er im anderen ordner immer noch vorhanden ist. finde ich angenehmer und sicherer, die datei auf dem alten platz erst hinterher zu löschen. seit kurzem geht das aber nicht mehr: wenn ich die datei verschiebe, ist sie an dem alten ort nicht mehr vorzufinden... wie kann ich das ändern?
    danke und schöne grüße,
    natalie
     
  2. c.niel

    c.niel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Beim verschieben die Wahl-Taste drücken und die Datei wird kopiert, statt nur verschoben!
     
  3. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    03.11.2006
    verschieben ist der normalfall. daraus wird kopieren nur dann, wenn du auf ein anderes volumen verschiebst, oder du das ursprungsverzeichnis nicht verändern darfst. also haben sich entweder deine volumen oder deine zugriffsrechte geändert.

    bot
     
Die Seite wird geladen...