Kopieren im Finder, aktiver Ordner in "Sidebar"

Diskutiere mit über: Kopieren im Finder, aktiver Ordner in "Sidebar" im Mac OS X Forum

  1. VicDorn

    VicDorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Hallo zusammen,

    mir ist eine kleine Merkwürdigkeit beim Finder aufgefallen: wenn ich einige Dateien per Drag&Drop kopiere und dabei z.B. Dateien aus einem Verzeichnis auf eine externe Platte ziehe, warte bis sich dort die Verzeichnisse öffnen und dann die Dateien am Ziel "fallen" lasse, dann sind nach dem Loslassen der Maus im rechten Teil des Finder-Fensters die Verzeichnisse des Ziels zu sehen, in der Icon-Leiste ist aber noch die Quelle blau hinterlegt. Das hat mich schon ein paar Mal durcheinander gebracht, da es so aussieht, als würde die dargestellte Verzeichnisstruktur zu dem links markierten Ordner oder Volume gehören.

    Gruß,

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche