Kontextmenue und Dateitypen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Czymra, 27.05.2006.

  1. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Kontextmenue und Dateitypen

    Man sieht ich bin noch an Windows gewohnt. Trotzdem, da ich nichts zum Thema im Net fand will ich hier mal anfragen.

    Gibt es einen Weg alle Kontextmenues (also das was kommt wenn man Ctrl und Click auf eine Datei macht) anzupassen. Bei Bildern gibt es bei mir zum Beispiel 3 Programme die mir alle irgendwelche Kurzbefehle fuer Bilderdimensionen anbieten wollen. Die Liste deckt den halben Schirm ab.

    Gibt es eine zentrale Art alle Dateitypen und deren Standardprogramm anzuschauen bzw. zu aendern. Besonders wichtig ist mir das, da aus irgendeinem Grund wenn ich das ueber Dateiinfo mache sich die Icons nicht aendern was dann jpg Preview zuodrnet und gif einem anderem Programm, und die Icons wieder was anderes sagen.

    Das wars auch schon. Vielen Dank schonmal.
    Gruesse aus Norwegen.

    Czymra
     
  2. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Ja Leuts, ist das so langweilig oder war mitten in der Nacht niemand mehr auf?
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Beides! :D

    @ Kontextmenü: mir ist nichts bekannt. Schon nervig wenn da eine ewig lange Liste aufpoppt bzw. umgekehrt wenn man ein Programm will dass eben nicht in der Liste ist.

    @ Dateitypen: entweder über die Informationen (Apfel+i) bei den einzelnen Typen oder als Eintrag in den Systemeinstellungen mit RCDefaultApp. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    oder weil Du zuerst im falschen Forum warst ... (Macuser FAQ) und jetzt im richtigen Forum bist? ;)

    Mit [APFEL]+ wie juniorclub geschrieben hast, kannst entweder für einmal oder permanent die Dateizuordnung ändern.

    Viele Grüße
     
  5. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.01.2006
    War zwar jetzt nichts was ich nicht schon geahnt haette aber trotzdem vielen Dank.
    Scheint als ob OS X doch noch Luecken hat.

    Edit:
    Das Programm ist jedoch genial. Danke!
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Funktioniert nicht wie Windows => Hat noch Lücken :hamma:
     
  7. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    welches system ist denn bitte perfekt? :motz: :hamma: :hum:
     
  8. Czymra

    Czymra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Oh oh... da hab ich den Wrath des OS X Lovers auf mich gezogen.
    Na kommt schon, dass man die Kontextmenues nicht anpassen kann ist doch wohl eine Luecke oder?
    Dass es nicht wie Windows funktioniert hat damit nichts zu tun. Das ist nur woran ich genwohnt war.
    Achja.. natuerlich ist kein System perfekt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen