Konfiguration eines Accesspoits Netgear WG602 v2

Diskutiere mit über: Konfiguration eines Accesspoits Netgear WG602 v2 im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. ralph007

    ralph007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Hallo,

    ich habe hier einen Accesspoint, den ich an meinen Router anschließen möchte.

    In der Installationbeschreibung steht, dass ich den PC mit einer festen IP einstellen soll 192.168.0.210 , Subnet Mask 255.255.255.0, dann den Accesspoint direkt mit einem Ethernetkabel an den PC anschließen soll. Danach im Browser die IP-Adress 192.168.0.227 eingeben um an die Konfigurationsseite zu kommen.

    Alles so gemacht. Von Safari bekomme ich die Meldung: Es besteht keine Verbindung zum Internet.

    Was mache ich falsch?

    Könnte es ein, dass ich ein gecrosstes Etherntkabel nutzen muss?
     
  2. win2mac

    win2mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    199
    Registriert seit:
    07.09.2004
    Nein, da geht ein normales Patchkabel.

    Gruß win2mac
     
  3. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Such mal im Netzwerdenstprogramm ping und trag da die Adresse des Routers ein, ob der überhaupt antwortet. Vielleicht mußt Du den Router vorher nochmal Resetten.
     
  4. ralph007

    ralph007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Danke für die Antworten.

    Es handelt sich bei dem Gerät nicht um einen Router, sondern nur um einen Accesspoint mit Ethernetkabel. Diesen möchte ich an meinen Router anschließen (Keller) um die Antenne im Flur zu installieren, damit ich im Erdgeschoss bzw. im ersten Stock WLan habe.

    Um an die WLan-Einstellungen dieses Accesspoints zu kommen, muss ich lt. o.a. Beschreibung verfahren. Dies geht jedoch nicht.
     
  5. win2mac

    win2mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    199
    Registriert seit:
    07.09.2004
    Hallo, ich kenne diesen WG602 V2, der liegt bei mir auch rum. Hast Du nur den Mac mit den Netgear verbunden, oder hängt er bei dir im Netz? Ev. mal mit Firefox probieren.
    Viele Grüße
     
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Tip: wenn das Teil nicht neu aus dem Laden ist, dann könnte eine anndere IP-Adresse eingestellt sein.
    Für alle Fälle kann es nicht schaden, den Reset-Knopf mal zu drücken.
     
  7. ralph007

    ralph007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.01.2004
    OK, jetzt komme ich an den Access-Point. ich hatte zwar schon mal einen Reset gemacht, aber nach nochmaligem Rest am nächsten Tag gings.

    So jetzt habe ich alles eingestellt, aber ich komme nicht über die WLan-schnittstelle an den AccesPoint ran.


    Einstellungen Access-Point:

    IP-Setting des Access-Points:
    DHCP disable
    IP.Adress 192.168.1.2
    Subnet MAsc 255.255.255.0
    Spanning Tree Protocol enable (disable funct auch nicht)

    Wireless Settings


    Wireless Network Name (SSID) rafresmi
    SSID Broadcast enable
    Country / Region Europe
    Channel / Frequency 11/2.64 GHz
    Mode g and b
    Data Rate best

    Security Settings off


    Einstellungen Sytemeinstellungen MAc

    Airport
    IP-Adress 192.168.1.239
    Subnetmask 255.255.255.0
    Router 192.168.1.1


    Wenn ich auf mit Airport-Netzwerk verbinden gehe, kommt die Meldung:
    "Beim Anmelden beim Airportnetzwerk "rafresmi" ist ein Fehler aufgetreten."

    Nach meinen Einstellungen, sollte an sich das Netzwerk so "offen" sein. (Alle vorhergehend ausporbierten Einstellungen mit mehr Sicherheit habe auch nicht funbktioniert)

    Hat jemand noch 'ne Idee für mich, was ich ausprobieren kann?
     
  8. cHaOs667

    cHaOs667 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2006
    Hast du evtl. ausversehen, das bridging aktiviert?

    Ich würde folgende sahcen mal probieren:
    - den Router von IEEE 802.11g auf 802.11b umstellen
    - eine verschlüsselung aktivieren WEP oder WPA
    - Überprüfen, ob du evtl. eine Mac Filtertabelle aktiviert hast (ka. ob das dein Modell unterstützt - habe einen WG102 gestern erst konfiguriert und konnte ohne probleme ihn als AP für meinen MacMini benutzen!

    Edit: Ka. ob das beim 602 auch geht, aber bei mir kann ich verschiedene WLAN Netzwerke konfigurieren, hast du deines evtl. nicht angeschalten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2006
  9. ralph007

    ralph007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Danke!

    Das
    war es.

    Und hier noch die Einstellungen wie es jetzt bei mir funktioniert, damit auch nachfolgende davon profitieren...

    Bei den IP-Adressen in den den Netzwerkadressen des Macs steht folgendes:
    Airport
    IP-Adresse: 192.168.1.100 (ist eine andere als die bei Ethernet verwendete)
    Telnetmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.1.2 (ist die Adresse des Access-Points)
    DNS-Server 192.168.1.1. (ist die Adresse des Routers/Firewall and der der Accespoint angeschlossen ist)

    Im Accesspoint die IP-Adressen sind:
    IP Adress: 192.168.1.2
    Subnetmask: 255.255.255.0
    Defaulte Gateway : 192.168.1.1 (Ist mein Router/Firewall)


    Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Konfiguration eines Accesspoits Forum Datum
Konfiguration Time capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 04.07.2015
Mit mehreren Macs auf iTunes Library + Fotos (NAS) zugreifen - wie einrichten? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.03.2015
WLan & Netzwerk- Zugang Autorisieren im Hausnetzwerk? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.11.2014
TimeCapsule Konfiguration nach 24h Discon nicht mehr erreichbar Internet- und Netzwerk-Hardware 13.05.2014
Konfiguration der aktuellen TC mit AirPort-Dienstprogramm 5.6.1 möglich? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.11.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche