Kondomverpackungen drucken

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von Winter, 27.07.2006.

  1. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Hallo ihr lieben,

    ein Kunde hat mich beauftragt Preise zum bedrucken von Kondomverpackungen einzuholen. Hat jemand von euch Empfehlungen für entsprechende Druckereien?

    Vielen Dank und liebe Grüße, der Winter
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Wäre es nicht einfacher, den Preis gleich bei der Herstellung der Verpackung aufdrucken zu lassen?
     
  3. stefan-at-work

    stefan-at-work MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.09.2003
    kuck mal hier

    Gruss Stefan
     
  4. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    ???

    Er soll Preise einholen, nicht draufdrucken ;-)

    Aber im Prinzip hast du recht. Gerade was das Konfektionieren angeht, dürfte der std. Drucker ein guter Anlaufpunkt sein.

    MfG

    ThoRic
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Es dürfte der Druckerei ziemlich schnurz-piep-egal sein, was sie auf die Pappe druckt. Entscheidend ist eigentlich nur die Papierqualität, die Größe, die Farbigkeit und ggf. eine Oberflächenveredelung. Ob in den Kisten nachher Kondome oder Schnuller drinsind, ist eigentlich egal - jedenfalls der Kiste. :)
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Ich will Kondomverpackungen, die nach Banane schmecken!! :D
     
  7. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    die menge machts
     
  8. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Das mein ich damit. Die Anpassung der Standarddruckerei für die Umverpackung ist das kleinste Problem und dürfte wohl 1/10 cent sein, wenn überhaupt.

    Der Transport zur neuen Druckerei und die Anpassung der Verpackung an die Maschine wird mehr Geld kosten...
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    "Bedrucken" von Verpackungen ist was anderes
    als "Drucken" von Verpackungen.

    Vielleicht sollte sich der Threadersteller da noch
    etwas genauer ausdrücken, sonst schreibt jeder
    was anderes.
     
  10. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Stimmt, nicht mal der Titel passt zur ursprünglichen Frage.
     

Diese Seite empfehlen