komplette Datei als PDF speichern

Diskutiere mit über: komplette Datei als PDF speichern im Mac OS X Forum

  1. dorla

    dorla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2007
    weiß gar nicht, ob das ein Mac-spezifisches Problem ist:

    Mein iBook speichert die Dokumente nur bis zum ersten Abschnittswechsel als PDF - danach ist nix mehr zu holen. Was kann ich da tun?
     
  2. MyMusic

    MyMusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2006
    Hallo,

    bei mir ist das so (habe Acrobat 7 Pro), dass ich im Dokument unter "Drucken" als Drucker einfach "Adobe PDF" wählen kann, und dann funktioniert alles wie beim drucken (nur halt als PDF auf die Platte).

    Hoffe, dass Dir das irgendwie hilft...
     
  3. MyMusic

    MyMusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2006
    Ach...

    und an dieser Stelle, willkommen im Forum ;)
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Mit was erstellst du die PDF?
     
  5. dorla

    dorla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2007
    ...

    O.K. - vielleicht vorab: Ihr habt's hier nicht gerade mit 'ner Expertin zu tun.
    Also:
    Ich gehe auf Drucken und dann unten links auf als PDF speichern. Und dann funktioniert's halt nicht.
    Kann mir vielleicht jemand 'ne deppensichere Lösung schicken?
    Aber vielen Dank schon mal so weit...
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    was für ein Dokument?Ich habe gerade diese Seite als .pdf auf deine Art über den Druckdialog gespeichert und erhalte ein pdf mit 3 Seiten, da ist alles drauf.
     
  7. dorla

    dorla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2007
    Es ist der Anhang meiner Diplomarbeit (Word) - 120 Seiten lang, Quer- und Hochformat. Welche Alternative gibt's denn zur Option über Drucken??
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Hab es eben mit Word versucht, allerdings nur 10 Seite Null Problemo, wie öffnest du das pdf und wie blätterst du zu den nächsten Seiten?
     
  9. dorla

    dorla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2007
    Naja - Öffnen ganz normal über Anklicken und dann Blättern über Weiter oder die Seitenleiste.
    Ich glaube, das liegt wirklich an den Abschittswechseln. Auf Seite 4 kommt nämlich der erste.
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Bei mir gehts, auch mit Abschnittswechsel(einfügen-Wechsel-Abschnittwechsel(nächste Seite)) bei einem 10 seitigen Worddokument
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche