Komplett weg von Windoof

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Minusch, 27.06.2005.

  1. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Hallo zusammen!

    Ich bin zwar sehr glücklich mit meinem neuen Mac, aber leider habe ich es noch immer nicht 100%ig geschafft weg vom Windoof zu kommen :rolleyes:

    Vielleicht könnt ihr mir ja da helfen...

    Also, ein wenig schwierig war es schon, für einige Anwendungen Ersatz anzuschaffen:

    • QuickOffice -> BankX
    • TurboLister -> GarageSale
    • WinFAX -> FaxSTF Pro

    Aber mir fehlt noch dringend ein Ersatz für MAGIX Photo on CD/DVD! Und zwar mit dem Funktionsumfang und nicht der begrenzte von iDVD.

    Könnt ihr mir da helfen? Wäre super!!!

    Gruß
    Minusch
     
  2. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Wenn du magst, versuchen wir es mal mit Elektro-Schock-Therapie ???
     
  3. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    as ist das denn ein dvd master programm? dvd stuido pro ist da wohl deine wahl. kommt von apple :)
     
  4. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Wieso? :rolleyes:

    So ähnlich. Mit dem Prog von Magix hat man noch sehr viel mehr Einfluss auf die Übeblendungen, die Musikunterlegung, das Einfügen von Texten...

    iDVD ist mir da a weng zu rudimentär ;)

    DVD Studio Pro werde ich dann mal anschauen

    THX for that
     
  5. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Boah ey! Ich habe mir gerade DVD Studio angeschaut und musste feststellen, dass das schon schickie ist, aber für 500 Euronen schieße ich ja mit Kanonen auf Spatzen :eek: :eek: :eek:

    Das Prog von Magix schlägt mit 40 Euros zu Buche...

    Gibt es denn wirklich keine Alternative zwischen iDVD und DVD Studio Pro???
     
  6. DrunkenFreak

    DrunkenFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    26.06.2005
    ich bin zwar noch extrem neu auf dem gebiet apple/mac (meiner kommt hoffentlich diese woche) aber da man ja auf jeden fall *nix programme ausführen kann solltest du evtl mal in diese richtung gucken. ich weiß zwar nich was dein programm macht aber ich vermute mal man kann damit filme erstellen und anschließend auf cd brennen. hierfür würd ich aus dem *nix bereich kino empfehlen. es ist oss (kostenlos). damit hast du dann ein nettes programm zum bearbeiten deiner filme (ard oder zdf nutzen es auch iirc) und nen brennprogramm hast du ja wohl schon

    so long
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ich hab da schon eine Möglichkeit. Man nehme iPhoto, setze die Übergänge brav und exportiere dies dann in Quicktime und brenne es in iMovie oder iDVD.

    Btw.: iMovie HD ist dein Programm. Da kann man auch alles mögliche an den Übergängen machen. Exportieren nach iDVD. Brutzeln. Fertig.

    Gruß
    Artaxx
     
  8. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    was kann denn MAGIX Photo on CD/DVD so alles?
     
  9. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Oha, ich glaube wir reden hier an einander vorbei, kann das sein...

    Das Teilchen von Magix bann keine Filme mit Übergangen und sonstigem auf CD/DVD, sondern ermöglicht das pofessionelle Erstellen von Dia-Shows, wenn man so will.

    Im Prinzip kann das ja iDVD aber eben zu eingeschränkt... :(

    So wie es auschaut, muss ich mir wohl doch noch ein kleines Döschen behalten...
     
  10. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    äh Probiers doch mal mit iPhoto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen