Komischer Fehler beim G4/400

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Dr_Ingo, 03.09.2003.

  1. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Hallo!

    Ich bin mal wieder auf ein paar gute Tips angewiesen. Gestern Abend hatte ich ein ominöses Problem mit meinem G4:

    Eigendlich wollte ich nur nachsehen, wie die genaue Bezeichnung meiner HD ist. Dazu habe ich die "Inspektionsluke" aufgemacht, der Rechner lief dabei - logisch, ist ja nen Mac ;)
    Leider ist wärenddessen mein Rechner mit Kernel Panic abgeschmiert. Die Kernel-Panic Fehlermeldung wurde nichtmals komplett aufgebaut :(

    Also Neustart, Startton kam, HDs und CD-RW machten Selbsttest ...und das war es dann auch schon. Der Bildschirm blieb dunkel, auch ein pram-Reset war nicht möglich:mad:

    Dann hab ich erstmal alles abgeklemmt und ausgebaut, was nicht Lebensnotwendig war (angeschlossene HW, Airport, Speicher bis auf einen Riegel). Nach einem Neustart lief der Mac wieder. Danach habe ich den ganzen Rummel nach und nach wieder eingebaut - mit vielen Neustarts dazwischen - und alles lief wieder wie vorher :confused:

    Was zum Teufel war da los??? Eigendlich könnte ich ja froh sein, das alles wieder ok ist. Aber ich wollte den Rechner Ende der Woche verkaufen, und wenn dieser Fehler öfter auftritt, ist der Ärger ja vorprogrammiert.

    Hat jemand eine Idee, was das für ein Problem war/ist :confused:

    Danke schonmal im vorraus für die Tips.
     
  2. alexandra_s_h

    alexandra_s_h MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2003
    hallo dr_Ingo,
    deswegen vielleicht? :D
    nee, halt, war nen scherz.... :D

    kann es vielleicht sein, das du beim öffnen einfach nur nen kabel losgerösselt hast?

    also ich für meinen teil mache sowas nicht bei laufendem rechner, innere scheu, nachdem ich 2mal fast meine festplatte deswegen verloren habe :(
    gruss
    alex
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    laufender Motor

     

    Ich vermute mal, daß der G4 es gar nicht mag, daß man während des Betriebes in seinen Eingeweiden herumfummelt. :D

    Einen Motor während des Betriebes zu inspizieren ist ebenfalls mit Risiken verbunden - denke ich mir :rolleyes:

    Für die Zukunft: Erst ausschalten, dann öffnen ;)

    Es grüßt

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...