komische .exe dateien auf meinem Mac?

Diskutiere mit über: komische .exe dateien auf meinem Mac? im Mac OS X Forum

  1. karlo

    karlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Hallo MU's,

    mir sind in letzter Zeit sehr komische .exe Dateien auf meinem Mac aufgefallen und zwar erscheinen die sporadisch auf dem schreibtisch oder auch z.B. in einem 'Sichern unter' Dialog, die scheinen alle versteckt zu sein.
    Was ist das? :confused:
    Warum hab ich exe(n) auf meinem Mac? :confused:
    Bin eigentlich der Meinung gewesen solche Dateien nur auf Dosen zu finden.
    Muss ich mir Sorgen machen?

    Hab hier nen kleinen Screenshot.

    [​IMG]
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Das scheinen Dialer zu sein, die du dir bei Surfen eingefangen hast. Gut, dass dein Mac damit nix anzufangen weiss.

    ad
     
  3. Thorongil

    Thorongil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    Nun, ein Wurm, der Sicherheitslücken von z.B. Mozilla oder nicht-windows-spezifische Lücken im IE ausnutzt, der wird zwischen Mac und Windows nicht unterscheiden können und lädt sich halt auch bei Dir runter.

    Nur installieren tut er sich nicht...
     
  4. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    So schauen ALLE Dateien bei mir aus die ich gerade von ner Seite, z.B. versiontracker, runterlade und die noch nicht fertig sind. Sobald der Download fertig is ändert sich die Ansicht und der Dateiname ist korrekt.
     
  5. karlo

    karlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2004
    hmm, was den nun?
    Dialer, Würmer oder temp. Download-Dateien?
    Hoffe mal letzteres!

    Lässt sich sagen das das keine Systemdateien sind und ich sie somit bedenkenlos löschen kann?
    Sorry, hab meinen Mac zwar schon ne ganze Weile, aber mit sowas musste ich mich bisher nicht rumschlagen.
     
  6. blipper

    blipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    Registriert seit:
    15.06.2003
    bin auch der Meinung, dass das irgendwelche Internet-parasiten sind, die auf einem Mac ziemlich harmlos sind. Wenn nicht gerade ein Download läuft: in die Tonne damit!

    Gruss,
    Alex
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    eine Datei, die mit dem suffix .exe daher kommt ist mit 100%tiger Sicherheit keine Mac Datei - und schon gar keine Mac System Datei. Du kannst die Dateien bedenkenlos loeschen.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. Pixelprofi

    Pixelprofi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2002
    Warum hoffst Du letzteres? :confused:

    Lass es doch Viren oder Würmer sein. Darüber kann Ein Macuser doch nur schmunzeln :p
     
  9. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Das Bild zeigt ja ein Save-Fenster. Die graue .exe-Datei ist die Datei die Du gerade sichern willst. Wenn Du sagst "Save" dann schau mal in den Ordner. Sobald der Download fertig ist dann heißt die Datei richtig und das Symbol ändert sich auch. Also ich sag daß ist ne temp-Download-Datei.
     
  10. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Hatte ich auch schon - die kann man getrost löschen.

    Allerdings gibts bei Photoshop auch EXE-Dateien z.B. im Ordner Droplets. Falls Du solche hast, würd ich die erst mal lassen - vielleicht braucht sie Photoshop intern für irgendwelche Effekte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche