Klicken aus der Festplatte...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von jenne1973, 12.03.2007.

  1. jenne1973

    jenne1973 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Hallo,
    ich habe in unregelmäßigen Abständen ein einfaches klicken aus dem Bereich der Festplatte in meinem MBP 17" C2D.

    Jemand ähnliche Erfahrungen?

    Was könnte das sein?

    HDD defekt? Synch der HDD?


    Gruß

    Jens
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Keine Sorge, das ist normal, gabs schon bei PowerBook & Co.
     
  3. jenne1973

    jenne1973 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Habe noch weitere Infos...

    Mittels Festplattendienstprogramm erhalte ich folgende Info:

    Volume-Informationen werden überprüft.
    Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.

    Und nun? Wie mache ich das?

    Danke und Gruß

    Jens
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Klicken, klackern oder ähnliche Geräusche sind normal. Meine Platte macht das nun seit fast 3 Jahren und läuft immer noch einwandfrei. Es gibt hier sicher 100 Threads die sich damit beschäftigen. MacUser sind halt überempfindliche Angsthasen... :p

    MfG, juniorclub.

    EDIT: du musst von den InstallDVDs booten um das Volume reparieren zu können!
     
  5. Woomer

    Woomer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Einfach von der DVD booten und im Festplattendienstprogramm dann sagen Fesstplatte reparieren.
     
  6. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2005
    Naja, normal ist ein Klacken der Festplatte nicht.
    Ich würde auf jeden Fall ein Backup machen und einen Hardwaretest drüber laufen lassen.
     
  7. rapel

    rapel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    31.12.2005
    Hab hier einen imac g3 stehen. Die Festplatte klickt durchgehend sobald man irgendwas macht. Ehrlich gesagt vermisse ich das Geräusch bei den neueren Macs. :o :D
     
  8. romanow

    romanow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    Zunächst einmal, wirst Du über 2500€ für Deinen Rechner bezahlt haben und innerhalb der Garantie sollte er ja auch noch sein. Daraus resultiert wohl, daß Du, wenn es Dich wirklich stört und Du der Meinung bist, daß das HD defekt ist, den nächstgelegenen Händler mit der Sache konfrontierst. Warum selbst die Finger schmutzig machen?? Mein Händler kennt mich schon...
     
  9. dantist

    dantist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Wenn sie richtig klackt ist das mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Zeichen, dass sie kurz vor nem Headcrash steht. Ich habe grade das gleiche Problem bei meinem PC und hab sofort alle Daten gesichert und eine neue Platte bestellt. Lieber früher als später.
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hilfe, meine Festplatte wird seit 3 Jahren kaputt. Headcrash steht ja offensichtlich unmittelbar bevor... :rotfl:

    Ich finds lächerlich. Nur weil eine Festplatte Geräusche macht heißt das noch lange nicht, dass sie kaputt ist oder jeden Moment kaputt wird. Ein bischen Klicken und Klackern ist doch normal. Das machen alle Platten. Und natürlich wird jede Platte mal hin und es ist nur eine Frage der Zeit, aber man kanns auch übertreiben. Ein BackUp muss man ja sowieso machen/haben, egal ob die Platte "komische Geräusche" macht oder nicht.

    Wie gesagt: MacUser sind halt Jammerlappen... :hehehe:

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen