kleines technisches iBook-Problem!

Diskutiere mit über: kleines technisches iBook-Problem! im MacBook Forum

  1. Meico_MMC

    Meico_MMC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2006
    Hallo Ihr MACianer,

    Ich habe ein kleines technisches Problem.
    In einer Woche sollte ich ein Referat halten. Der Beamer (Ausgabegerät) der mir dabei zur Verfügung steht, läßt sich mit einem Sub-D-Stecker koppeln. Alle Anschlüsse am iBook sind aber USB-Anschlüsse und keine Seriellen Schnittstellen. Was kann ich da unternehmen?


    Für eure Hilfe Herzlichen Dank
    Servus
    Marco
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Äh... du meinst sicher den VGA-Anschluß (DSUB 15 polig, 3reihig).

    Das iBook hat einen Adapter dabei, wo du einen Standard-VGA-Monitor oder einen Beamer anschließen kannst.

    Nix seriell...

    MfG
    MrFX
     
  3. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    08.12.2003
    benutze doch den mitgelieferten vga adapter
    (oder was ist ein sub d stecker?)
     
  4. scala

    scala MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    25.04.2005
    Hallo,

    ich habe selbst ein 12" iBook und arbeite damit innerhalb einer Comedyshow mit Beamer. Ich schließe es immer über den, dem iBook beiliegenden VGA-Adapter an und habe immer ein sehr gutes Bild. So wird es auch bei Dir klappen.

    Viele Grüße
     
  5. Meico_MMC

    Meico_MMC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2006
    .....stimmt den VGA-Adapter gibt es wirklich. Sonst muß ich nicht beachten einfach anstecken und das bild wird auf den Beamer übertragen. Oder benötige ich noch einen Treiber o.ä.

    Merci Marco
     
  6. Warrior

    Warrior MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2005
    nee treiber brauchste keine.
    Geh einfach in der Systemsteuerung auf Monitore...und dort dann auf Monitore erkennen.... Dann wird er erkannt und das Bild geclont...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche