Klammeraffe auf Tastatur nicht auffindbar

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Bruder_Hightech, 01.10.2006.

  1. Bruder_Hightech

    Bruder_Hightech Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2006
    Hallo,
    Wer kann mir sagen, wo ich nach Installation BootCamp 1.1.1 den ´Klammeraffen´ auf der Tastatur unter WIN XP finde ? ctrl+alt+Q geht nicht mehr
     
  2. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Was meinst du mit Klammeraffen?
     
  3. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2005
    @.... im Volksmund Klammeraffe :D

    Cat
     
  4. chrizel

    chrizel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Alt+L auf der deutschen Mac-Tastatur
    AltGr+Q auf der deutschen PC-Tastatur
    Shift+2 auf der US-Tastatur (Mac und PC)

    Edit 1: Ok, die Frage war unter Windows XP - hab ich ueberlesen... oehm... sorry :)

    Edit 2: Ich schreib immer mit US-Belegung, da hab ich das Problem ueberhaupt nicht. ;)
     
  5. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Ja, was meinst du jetzt? Das ad Zeichen unter Windows oder unter OSX?
    Unter Windows alt+q, aber auch ctrl+alt+q.
    Musst mal in das Unterforum "Windows auf dem Mac" schauen,
    da findest du einige Threads zu der Problematik.
     
  6. Bruder_Hightech

    Bruder_Hightech Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2006
    Klammeraffe

    OK, habe es gefunden.
    Hinweis für all die, die ebenfalls Probleme haben:

    unter WIN XP:
    Systemsteuerung
    Regions und Sprachoptionen
    Sprachen
    Details
    hinzufügen: Deutsch
    übernehmen (und nicht die Apple Variante verwenden !!)

    Danach funktioniert es mit ctrl+alt+q
     
  7. merlin44

    merlin44 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.01.2004
  8. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Oh man, wie viele Threads mit dem Thema gabs jetzt schon?
     
  9. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    30.09.2006
    AltGr + Q wäre es auf einer PC-Tastatur.
     
  10. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    dann empfehle ich einfach mal vorm posten den thread auch zu lesen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen