Kingston-Speicher im eMac?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MrFX, 19.04.2004.

  1. MrFX

    MrFX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin,

    hat jemand Erfahrungen mit Kingston-Speicher im eMac (speziell KVR133X64C2/512)?

    Ich würde den gern mit 2 Modulen auf 1 GB aufrüsten, aber wenn die dann nicht laufen... :(

    Habe es schon mit einem Noname und einem unbekannten Modul mit Infineon-Chips probiert, was aber leider nicht funktioniert hat.

    Und original-Infineon-Module sind sehr selten (obwohl die bei Ebay als solche angepriesen werden, sind es meistens keine) und teuer!

    MfG
    MrFX
     
  2. leonit23

    leonit23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2004
    Hallo,
    Kingston Speicher sollte auf jeden Fall funktionieren,achte nur darauf,daß er ungepuffert ist.Kleiner Tipp am Rande:Auf www.kingston.com kann man sein Rechnermodell eingeben und bekommt eine Auflistung der kompatibelen Rams.Ich selber benutze Samsung Rams.
    Gruss
    Thomas
     
  3. MrFX

    MrFX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    So, heute ist der Speicher angekommen, und ich kann ihn nur empfehlen.

    Eingebaut, gestartet, läuft problemlos.
    Die ersten 512er Module, die ich in der Hand hatte (außer Original-Infineon), die auch im eMac funktionieren.

    Das beste ist der Preis: 132,00 Euro inkl. Versand für 1 GB SDRAM, was will man mehr. Unter Umständen bekommt man für den Preis gerade mal 'n 512er Infineon-Modul.

    Wer auch günstig aufrüsten will, hier mal der Link zum Verkäufer, wo ich die Module her habe:
    Kingston RAM für eMac @ EBAY

    Er sagte mir, daß er noch jede Menge hat.

    MfG
    MrFX
     
  4. Dustman

    Dustman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.10.2003
    Das ist nicht richtig, für 132 Euro nen Infineon Riegel in 512MB?? Du zahlst bei nem richtigen Händler dafür gerade mal 65-80 Euro... Gut, auch nicht gerade so günstig aber annähernd keine 130 :)
     
  5. MrFX

    MrFX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin,

    ich hab ja auch unter Umständen geschrieben! Zur Zeit sind ORIGINAL Infineon-Module fast überhaupt nicht lieferbar.

    Das günstigste zur Zeit angeblich lieferbare Modul liegt bei 88,16 Euro (ohne Versand). Da wären wir mit Versand schon bei 98,16 Euro. Natürlich sind das nicht 130, aber auch nicht sehr weit davon entfernt.

    Klar bekommt man die gebraucht bei Ebay günstiger, aber was da angeboten wird...

    MfG
    MrFX
     
  6. Lichtbild

    Lichtbild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Hallo Thomas,
    habe gelesen, dass du Samsung Sdrams benutzt. Bist du evtl. im Bilde, welche Samsung PC-Rams im Mac verwendbar sind? Oder weisst vielleicht sogar, wie die Spezifikationen sein muessen. Bei Samsung bekam ich nur den Hinweis, dass es non ECC Riegel sind, die fuer den Mac in Frage kommen.
    Super waehre es, wenn du mir die Eintaege auf dem Speicheraufkleber und die Platinenbezeichnug zukommen lassen koenntest.

    Gruss Thomas
     
  7. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Is doch egal. Müssen nur originale Samsung sein und nicht on 3rd ;)

    Gruss
    Kalle
     
  8. Lichtbild

    Lichtbild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Kleiner Nachtrag,

    man kann “normale“ Pc Speicher verwenden. Beim Samsungriegel muss auf dem Label folgende Bezeichnug stehen. > PC 133u - 333 - 542 <. Ich habe mir 2x512er für 70 Euro bei Ebay gekauft und alles läuft problemlos.

    Viele Grüße Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2005
  9. .mac

    .mac Gast

    moin,

    achtet nur darauf, keinen registered oder ecc ram zu kaufen, dann sollte es eigentlich laufen. ich hab in meinem imac völlig unsinnigerweise overclockerspeicher von ocz drin... naja, hatt ihn grad über ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen