Keynote und Apple Remote?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von el_veitho, 23.05.2006.

  1. el_veitho

    el_veitho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.04.2006
    Hey!
    Mich würd intressieren ob man die Apple Remote fernbedienung auch für präsentationen quasi als Presenter verwenden kann? Weil es wäre doch echt blöd sich dann extra einen sündteueren presenter zu kaufen

    Lg
     
  2. macwoif

    macwoif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    zumindest folie vor und folie zurück funktioniert damit einwandfrei.

    grüße
    macwoif
     
  3. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Du meinst die Frontrow teile? Wenn ja, ja.
     
  4. el_veitho

    el_veitho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.04.2006
    ok supa danke!
    thread kann geschlossen werden!
     
  5. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hi Leute, ich hab gestern eine Keynote erstellt, alles recht einfach. Dann wollte ich mein Ergebnis mit Win-Usern teilen. An dem Punkt fingen die Probleme an. Zuerst habe ich probiert die Keynote in *.ppt zu exportieren. Auf meinem Mac sieht alles gut aus, nur auf einem Win-PC ist die Präsentation arg zerfleddert. Bilder fehlen und Text zum Teil auch. Dann hab ich in *.pdf exportiert, das sollte ja immer klappen... wieder sieht es auf meinem Mac gut aus, auf Win-Rechnern fehlen einige Bilder. Letzte Lösung war dann die Präsentation in einzelnen Bildern zu exportieren, die waren dann alle so wie ich sie auf meinem Mac gesehen habe.

    Hat irgend jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir vielleicht nen Tipp geben wie man von Keynote nach PP exportieren kann?

    Und noch ne Frage, ich hab als ich meine Präsentation gestern vorgeführt habe, mein K750i als BT Presenter benutzt. Im leeren Raum hatte ich vorher die Reichweite getestet; über 10m. (dann war der Raum zu ende) als alle 40 Zuhörer drinnen waren, betrug die Reichweite nur noch knapp 2m und dann auch noch viele Aussetzer trotz freier Sichtlinie auf mein PB. Woran könnte das gelegen haben?

    (PB 12" G4 1,5GHz 1,25GB Ram OSX 10.4.6, Keynote 2.02)
     
  6. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Funkstörungen, Batterie? So das erste was mir da einfällt.
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ich hab zwar nicht wirklich viel erfahrung, aber ich glaube die sicherste methode, um die präsentation auf nem PC abzuspielen ist, als QT-mov zu exportieren. da bleiben im gegensatz zum ppt-format auch die keynote-übergänge usw drin.

    zur reichweite von BT kann ich dir nix sagen, sollte eigentlich auch trotz menschen gehen. evtl war dein akku schwach?
     
  8. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    13.03.2005
    PB war am Netz und der Akku vom K750i war rand voll. Später hab ich noch mal im (wieder leeren) raum getestet, Reichweite wieder über 10m ohne zicken... Könnte es daran gelegen haben, dass vielleicht noch mehrere andere BT Handys im Raum waren? Wenn ja, dann ist BT ja extrem anfällig...
     
  9. Karijini

    Karijini Gast

    Ich hätte nicht gedacht, dass andere Handys die Reichweite eines einzelnen Handys so beeinflussen können. Zumal Bluetooth im Normalfall ja ausgeschaltet ist bzw. sein sollte.
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Könnte durchaus sein.
    Steve Jobs hat bei seinen Präsentationen übrigens immer so ein blaues Kästchen in der Hand, wäre interessant zu wissen was das für ein Teil ist, scheint nicht schlecht zu sein; Und man kann sich dann einbisschen so wie Steve fühlen. :p

    Suche mal in einem Supermarkt, Kirche, Autobus oder einem anderen Ort wo sich mehrere Menschen aufhalten nach aktiven BT-Handys, da kommen immer mindestes 3-5 zusammen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen