Keynote - Text einfügen ohne Format zu ruinieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Itekei, 29.05.2006.

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hallo zusammen,

    bitte helft mir mal kurzfristig auf die Sprünge. Wie kann ich in Keynote per copy and paste Text einfügen ohne dass der eingefügte Text sein eigenes Format "mitbringt"? Soll heißen ich will den eingefügten Text bitteschön im Formt der Vorlage. Jemand eine Idee oder muss ich das jedesmal abtippen? Danke!
     
  2. Kathse

    Kathse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Kopier den Text erst irgendwohin, wo Formatierungen unbekannt sind - einen Texteditor oder sowas. Von da aus erneut kopieren und im Zielprogramm einfügen.

    Gruß,
    K
     
  3. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Jo prima, so geht's. Ist zwar umständlich aber geht.
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Geht auch einfacher: Im Menü "Bearbeiten" gibt es einen Punkt "Paste and match style" (verwende die engl. Version), direkt unter "einfügen". Das sollte sein was Du suchst.
     
  5. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Super, vielen Dank für den Hinweis!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen