Keynote gibt es einen Stift?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Weetabix, 08.05.2006.

  1. Weetabix

    Weetabix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2004
    Hallo,

    ich möchte während einer Keynote-Präsentation bestimmte Teile von Diagrammen unterstreichen bzw. einkreisen um sie dauerhaft hervorheben zu können. Bei Powerpoint gibt es dazu einen Stift, mit dem man das einigermaßen kann. Gerade Linien scheint man damit zwar nicht hinzukriegen, aber in Keynote kann ich solch eine Funktion nicht finden. Gibt es sowas auch in Keynote?

    Vielen Dank,
    Weetabix
     
  2. einie

    einie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Nö,,,,,,
    damit das ein Post wird, muß ich leider weiter schreiben!!!
    EInie
     
  3. mcnewbie

    mcnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.08.2004
    sonst halt mit textmarker auf die leinwand :D (sorry ;) )
     
  4. submax

    submax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    31.03.2006
    Oder n Laserpointer. Oder einfach den Cursor dazu benutzen.
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    In Keynote kann man verschiedene Formen wie Kreise und Pfeile setzen und diese dann mit einer Animation auf Knopfdruck einblenden lassen. So mache ich das immer, meistens mit der "Pop" Animation.

    Diese Objekte kann man auch sehr angenehm gestalten, z.B. halb transparent. Das finde ich persönlich besser als einen Laserpointer. Im Einzelfall verwende ich dann noch einen Zeigestock, falls ich spontan noch auf etwas zeigen wollte das ich vorher so nicht geplant hatte.
     

Diese Seite empfehlen