Kernel Panic?

Diskutiere mit über: Kernel Panic? im Mac OS X Forum

  1. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Moin Forum! :)

    Ich habe grade ein etwas größeres Problem, wie es scheint. Und das auch noch zu einem Zeitpunkt, wo ich es überhaupt nicht gebrauchen kann.

    Ich war grad mit Texshop zu werke, als auf einmal ein paar Zeilen Konsole durch den Desktop durch schimmerten. Sowas hab ich ehrlich gesagt noch nie vorher gesehen. Eine Kernel Panic war für mich immer das kleine Fenster in der Mitte, das einen in mehreren Sprachen zum Neustart auffordert oder so.
    Hab ich eine etwas schlimmere Variante davon erwischt?

    Hab mal ein Photo vom Bildschirm geschossen (der Rechner war ja tot, daher kein Screenshot). Beim Verkleinern des Bildes ist mir allerdings wieder dasselbe passiert! Nippelt mein mini grad ab? Ich TeXe grade die letzten Zeilen meiner Bachelorarbeit und kann das grad gar nicht brauchen! Bin ich froh, daß ich jede zweite Textzeile mit Befehl-s abschließe...

    Kann aus dem 'Screenshot' jemand erkennen, was genau hier schief läuft? Der Rechner läuft in der Konfiguration seit Monaten einwandfrei, an Programmen hab ich heute/gestern nur BibDesk installiert, aber daran dürfte es ja eigentlich nicht liegen.

    Vielen Dank für jegliche Hilfe!

    Gruß, eiq

    Bild
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  2. cilly

    cilly Gast

    Das sieht nach einem Hardware-Problem aus, entweder CPU oder Memory. Genaueres kann man erst sagen, wenn du mal dein syslog postest... und vor allem das crashlog.
     
  3. Slush

    Slush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ... koennte es sein, dass Du in Deinem MAC Speicher (nicht von Apple) eingebaut hast? Wenn ja, dann hast Du die gleichen Probleme wie ich in meinem Notebook! Apple ist halt ein wenig eigen in Sachen Speicher.
    Ansonsten kann ich nur sagen, dass der Screenshot nicht wirklich aussagekreaftig ist (leider). Da ist wohl ein Neustart angesagt gewesen. Ein voller "Threadump" haette Dir an dieser Stelle wahrscheinlich auch nicht wirklich weiter geholfen, da das ganze drumherum und Deine Konfiguration viel zu komplex dafuer ist. Muss man einfach hinnehmen. (Leider).

    Schoene Gruesse aus dem sonnigen Houston (Texas)

    Sascha
     
  4. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Könntest Du mir sagen, wo genau ich das finde? Habs noch nie benötigt, daher weiß ich nicht, wo sich die jeweiligen Dateien befinden. Eigentlich hatte ich sie bei 'Protokolldateien' in 'Über diesen Mac' erwartet, da ist aber nichts dergleichen.

    Ich hab RAM eingebaut, allerdings ist das jetzt viele, viele Monate her, und der Mac lief seitdem mehrere tausend Stunden einwandfrei. Daher sollte es weniger am selbst eingebauten RAM, sondern höchstens an defektem RAM liegen. Naja, gibt ja Garantie, aber nervig ists trotzdem, wenn man eigentlich mit dem Rechner arbeiten will...

    Gruß, eiq
     
  5. cilly

    cilly Gast

    Öffne mal Console.app (keine Ahnung wie das auf Deutsch heißt) dort wirst du fündig. Ansonsten auch einmal /var/log/ durchsuchen, wobei Console.app auch dieses Verzeichnis einschließt.
     
  6. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Hmm, in allen auffindbaren Logs ist zu den Zeiten, wo der Rechner ausgestiegen ist, nichts zu finden. Die letzte Eintragung vor dem Absturz ist von vor 7 Stunden, die danach stammt vom Neustart des Rechners nach dem Absturz. Das interessante Stück dazwischen fehlt scheinbar.

    Immerhin hab ich die Logdatei der einen Kernel Panic (eine mit richtigem Kernel Panic Bildschirm ;)) vom 30.07. wieder gefunden.

    Heißt das jetzt, daß für den Vorfall von heute keine Logs existieren? Wäre schade...

    Gruß, eiq

    Edit: Oh, schon 5 Uhr... wird wohl nix mit um 8 Uhr aufstehen. Ich werd morgen mal einen Hardwaretest durchlaufen lassen, und bis dahin hoffen, daß es nicht wieder passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2005
  7. Wenn Zeilen auf dem Bildschirm landen, gibt es keine panic.log. Dann hat der Mac es nämlich nicht einmal mehr geschafft, das Bild auf den Bildschirm zu bringen und den Dump in das NVRAM zu schreiben. Die Zeilen auf dem Bildschirm entsprechen dem, was in das Log geschrieben würde.
     
  8. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    So... der Hardwaretest hat keine Anomalien gefunden. Muß ich also hoffen, daß es nicht wieder auftritt.

    Vielen Dank für Eure Hilfe! :)

    Gruß, eiq
     
  9. cilly

    cilly Gast

    @._ut

    ja, stimmt. Dennoch wären die Logeinträge kurz vor dem Crash interessant, evtl. kann man so auf die Ursache schließen.
     
  10. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Hier mal die Logs zwischen den beiden Paniken:
    Code:
    Aug 24 03:11:50 localhost kernel[0]: standard timeslicing quantum is 10000 us
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: vm_page_bootstrap: 253811 free pages
    Aug 24 03:11:50 localhost DirectoryService[39]: Launched version 2.0.2 (v350.2)
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: mig_table_max_displ = 70
    Aug 24 03:11:50 localhost mDNSResponder-107 (Mar 20 2005 20: 31:47)[41]: starting
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: 90 prelinked modules
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Copyright (c) 1982, 1986, 1989, 1991, 1993
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: The Regents of the University of California. All rights reserved.
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: using 2621 buffer headers and 2621 cluster IO buffer headers
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: FireWire (OHCI) Apple ID 31 built-in now active, GUID 000d93ff fe73af84; max speed s400.
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: CSRHIDTransitionDriver::probe
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: CSRHIDTransitionDriver::start before command
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Security auditing service present
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: BSM auditing present
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: disabled
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: rooting via boot-uuid from /chosen: B78F9FB2-A24A-302E-ADF4-2AC273E4FF6C
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Waiting on <dict ID="0"><key>IOProviderClass</key><string ID="1">IOResources</string><key>IOResourceMatch</key><string ID="2">boot-uuid-media</string></dict>
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Got boot device = IOService:/MacRISC2PE/pci@f4000000/AppleMacRiscPCI/firewire@E/AppleFWOHCI/IOFireWireController/IOFireWireDevice@1d202e0200781/IOFireWireUnit/IOFireWireSBP2Target/IOFireWireSBP2LUN/com_apple_driver_Oxford_Semi_FW922/IOSCSIPeripheralDeviceNub/IOSCSIPeripheralDeviceType0E/IOReducedBlockServices/IOBlockStorageDriver/SAMSUNG SP2514N Media/IOApplePartitionScheme/Apple_HFS_Untitled_1@3
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: BSD root: disk1s3, major 14, minor 5
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: jnl: replay_journal: from: 4746752 to: 24201216 (joffset 0x749000)
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: CSRHIDTransitionDriver::stop
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: [HCIController][start]
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: [AppleUSBHCIController][StopIsochPipeRead] - mInt1IsochInPipe = 0 - numReadsPending = 0
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: [start] 1
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: HFS: Removed 5 orphaned unlinked files
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Jettisoning kernel linker.
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Resetting IOCatalogue.
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Matching service count = 0
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Matching service count = 1
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Matching service count = 1
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Matching service count = 1
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: Matching service count = 1
    Aug 24 03:11:51 localhost kernel[0]: IPv6 packet filtering initialized, default to accept, logging disabled
    Aug 24 03:11:52 localhost diskarbitrationd[33]: disk1s3    hfs      B78F9FB2-A24A-302E-ADF4-2AC273E4FF6C Silencium               /
    Aug 24 03:11:52 localhost kernel[0]: jnl: replay_journal: from: 4723200 to: 5514240 (joffset 0x12c000)
    Aug 24 03:11:52 localhost diskarbitrationd[33]: disk0s3    hfs      6A115A35-189D-3FAD-B81D-BF56E4409709 Carychium tridentatum   /Volumes/Carychium tridentatum
    Aug 24 03:11:53 localhost kernel[0]: UniNEnet: Ethernet address 00:0d:93:73:af:84
    Aug 24 03:11:57 localhost mDNSResponder: Couldn't read user-specified Computer Name; using default “Macintosh-000D9373AF84” instead
    Aug 24 03:11:57 localhost mDNSResponder: Couldn't read user-specified local hostname; using default “Macintosh-000D9373AF84.local” instead
    Aug 24 03:11:58 localhost mDNSResponder: Adding browse domain local.
    Aug 24 03:12:00 localhost kernel[0]: ATY,RockHopper2_A: vram [9c000000:02000000]
    Aug 24 03:12:00 localhost launchd: Server 311f in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[38]: exited abnormally: Hangup
    Aug 24 03:12:01 localhost kernel[0]: [HCIController][setupHardware] AFH Is Supported
    Aug 24 03:12:01 localhost lookupd[68]: lookupd (version 365) starting - Wed Aug 24 03:12:01 2005
    Aug 24 03:12:04 localhost kernel[0]: [IOAppleBluetoothHIDDriver][init] IOBluetoothHIDDriver 1.1.4
    Aug 24 03:12:04 localhost kernel[0]: [IOBluetoothHIDDriver][init] IOBluetoothHIDDriver 1.1.4
    Aug 24 03:12:04 localhost kernel[0]: [IOAppleBluetoothHIDDriver][waitForHandshake][00-0a-95-3f-ac-d1] Timeout waiting for handshake
    Aug 24 03:12:04 localhost kernel[0]: [IOAppleBluetoothHIDDriver][handleStart][00-0a-95-3f-ac-d1] Done.
    Aug 24 03:12:04 localhost kernel[0]: UniNEnet::monitorLinkStatus - Link is up at 100 Mbps - Full Duplex
    Aug 24 03:12:05 acme configd[31]: setting hostname to "acme.local"
    Aug 24 03:12:05 acme /System/Library/CoreServices/loginwindow.app/Contents/MacOS/loginwindow: Login Window Application Started
    Aug 24 03:12:06 acme kernel[0]: [IOAppleBluetoothHIDDriver][waitForHandshake][00-0a-95-3f-ac-d1] Unsuccessful Handshake: e00002c2
    Aug 24 03:12:06 acme loginwindow[69]: Login Window Started Security Agent
    aped[65]: Not affecting system service user (uid 92). This is just an informative message. It is not causing your problem.
    Aug 24 03:12:07 acme launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[68]: exited abnormally: Hangup
    Aug 24 03:12:07 acme configd[31]: executing /System/Library/SystemConfiguration/Kicker.bundle/Contents/Resources/enable-network
    Aug 24 03:12:07 acme configd[31]: posting notification com.apple.system.config.network_change
    Aug 24 03:12:07 acme lookupd[80]: lookupd (version 365) starting - Wed Aug 24 03:12:07 2005
    aped[65]: Not affecting super-user process TabletDriver[78].  This is just an informative message. It is not causing your problem.
    Aug 24 03:12:08 acme /Library/StartupItems/Tablet/TabletDriver.app/Contents/MacOS/TabletDriver: virtual WACSTATUS CMacOSXTabletDriver::Init() returned at file /Volumes/Source/Code/Driver/MacOSX/TabletDriver/Source/mxtbtdrv.cpp, line 304, with a 0x502
    
    Aug 24 03:12:10 acme configd[31]:   target=enable-network: disabled
    aped[65]: Not affecting super-user process mcxd[72].  This is just an informative message. It is not causing your problem.
    Aug 24 03:12:20 acme /Library/StartupItems/Tablet/TabletDriver.app/Contents/MacOS/TabletDriver: virtual WACSTATUS CMacOSXTabletDriver::Init() returned at file /Volumes/Source/Code/Driver/MacOSX/TabletDriver/Source/mxtbtdrv.cpp, line 304, with a 0x502
    Vielleicht fällt ja jemandem was auf?!

    Gruß, eiq
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche