Keine Zugriffsrechte bei Scanner installation

Diskutiere mit über: Keine Zugriffsrechte bei Scanner installation im Peripherie Forum

  1. GregDee

    GregDee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2004
    Ich hab mir gestern einen Epson Perfection 1670 (Scanner) gekauft. Wenn ich die Software installiere kommt zwischendurch immer die Fehlermeldung das ich keine Zugriffsrechte habe. Bin als Admin angemeldet. Was kann ich da machen? Jemand eine Idee oder schon änliche Erfahrungen mit Scannern oder evtl. sogar dem gleichen Scanner gemacht.
    Danke für eure Hilfe.
    Gruss Greg
     
  2. GregDee

    GregDee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2004
    Die Fehlermeldung die kommt sieht wie folgt aus: (siehe Anhang) und danach kommt noch die Meldung das ich keine Zugriffsrechte habe.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich denke du brauchst root rechte um den scanner zu installieren. Ist vermutlich ein (schlecht geschriebener) Treiber, der eigene kernel extensions oder in andere root eigene Verzeichnisse schreiben will.

    Im Umgang mit root ist Vorsicht angeraten - du solltest ihn nicht dauernd aktive haben sondern im Terminal mit sudo arbeiten wenn du es wirklich brauchst.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. GregDee

    GregDee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2004
    Im Terminal mit Sudo? Was ist das?

    Gibts Scanner die Problemlos laufen? Hast du da eine Ahnung?
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    vergiss sudo - habe mich da etwas vergriffen (was deine Vorkenntnisse angeht)
    Du musst dir ueber den netinfo manager (ist in den Utilities vom OS X) unter dem Menu Punkt Security den root account freischalten und dann den Treiber installieren. Danach den root account ueber den selben weg wieder deativieren. Sorry - habe ein Englisches System - musst deine Phantasie ein bisschen anstregen wegen der Uebersetzung. Das Programm heisst auch bei dir Netinfo Manager und der root account heisst wahrscheinlich wurzel konto (spass beiseite - der heisst auch auf einem Deutschen System root und ist mit allumfassenden Zugriffsrechten ausgestattet, maechtiger als der Admin.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen