Keine Systemklänge mehr nach Nutzung von Audacity

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Larsen2k4, 13.01.2006.

  1. Larsen2k4

    Larsen2k4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Hallo zusammen :)

    Ich hatte bereits in diversen Threads hier und in anderen Foren gelesen, dass bei einigen Leuten nach einiger Zeit der Nutzung die Systemklänge, wie Papierkorb leeren usw. nicht mehr funktionieren.
    Auch mir ist das vorhin aufgefallen. iTunes spielt weiter brav Musik, alle Videoplayer geben Klang aus ... nur kein Klang mehr bei den normalen Systemaktionen.

    Nach ein wenig Forschung und etlichen Neustarts fand ich heraus, dass sich die Klänge bei mir immer dann verabschieden, wenn ich zuvor mit Audacity (1.2.4) gearbeitet habe. Es reicht schon, einfach nur eine MP3 zu importieren, diese 2-3 Sekunden zu spielen und dann das Programm wieder zu verlassen.

    Danach knistert im Papierkorb nichts mehr.

    Vielleicht weiß jemand Rat (wäre natürlich prima :D), aber ich wollte diesen Thread hier einmal eher als allgemeine Info hinstellen. ;)

    Nach einem Neustart des Rechners ist wieder alles beim alten.
    Wenn ich mich recht erinnern kann, tritt das aber erst auf, seitdem ich von 10.4.2 auf 4.4 per Combo-Update aktualisiert habe. (Dachte erst an mein Griffin iMic, aber daran lag es auch nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2006
  2. danymichi

    danymichi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005

    DANKE!!!! Genau das ist auch meine Lösung - Audacity!!!!! :D !
     
  3. Larsen2k4

    Larsen2k4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    So, hiermit kann ich berichten, dass ich eine Lösung gefunden habe *mal den Thread aus der Senke holt* :D

    Damit man seine Systemsounds nach der Nutzung von Audacity wiederbekommt, ohne gleich das System neustarten zu müssen hilft es, den coreaudio Dämon zu beenden. (Dieser wird dann automatisch sofort wieder neu gestartet)

    1. Aktivitäts-Anzeige öffnen
    2. coreaudiod anklicken und oben "Prozess beenden" wählen und mit "Beenden" bestätigen.
    3. Es erscheint die Passwort-Abfrage von OS X.
    4. Nach Eingabe des Passwortes wird der Dämon beendet und startet direkt wieder neu (man sieht ihn noch nicht mal aus der Liste verschwinden).

    Und voila: Die Systemklänge funktionieren wieder ;)
     
  4. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Habe eben festgestellt, dass ich das gleiche Problem habe, aber eben nachdem ich das PB erst aus dem Ruhezustand gewekct habe! Habe aber nicht Audacity installiert! Habe vorher mit Safari, iMovie gearbeitet...Andere Apps habe ich jetzt nicht mehr im Kopf, alles an Sound ist da, nur die Systemklänge fehlen?! Habt ih noch Ideen?

    Danke im voraus!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  5. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    WOW! Der Tipp von Larsen hat auch bei mir geklappt! Vielen vielen Dank! Habe schon nen Schock bekommen! :D

    Hat jemand eine Ahnung, wie das passieren kann, was es damit auf sich hat?!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  6. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Das passiert mir auch immer öfter. Wenn ich dann ein USB-Headset anschliesse, klingen die Systemsounds aus dem Kopfhörer, wenn ich den wieder ausstecke, dann bleibt aber der eingebaute Lautsprecher trotzdem stumm.
     
  7. elektronenvolt

    elektronenvolt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Hallo!

    Schaut mal im Dienstprogramm "Audio- und Midikonfiguration" (hab grad keinen Mac zur
    Hand, weiss nicht ob der Name andersherum war) ob die Samplingraten noch auf
    "normalen" 44,1 kHz _nach_ der benutzung von Audacity stehen.
    Sind die auf größere Werte gestellt, dann spielt ein Teil der
    Proggies, z.B. auch Safari in Flash-Animationen, keinen Ton mehr.
     
  8. chabodeluxe

    chabodeluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    30.03.2006
    Mir ist aufgefallen, dass ich das gleiche Problem mir den Systemtönen hatte. Wurde nach Larsens Tip zwar gelöst, weiß aber leider nicht warum die Töne plötzlich weg waren. Ich nutze z.B. kein Audacity.

    Gibt es mittlerweile eine Erklärung für diese Phänomen?
     
Die Seite wird geladen...