keine anzeige der gesendeten mails (mail)

Diskutiere mit über: keine anzeige der gesendeten mails (mail) im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. ritchbird

    ritchbird Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2005
    :(

    kann mir bitte jemand helfen?!?!?

    bekomme immer folgende meldung in der apple-mail-app:
    "Die E-Mail von xxx@xxx.at <xxx@xxx.at> mit Betreff „soundso“ wurde nicht vom Server geladen. Sie müssen mit diesem Account eine Verbindung zum Internet herstellen, um die E-Mail zu laden."

    die verbindung besteht (adsl anschluß). senden und empfangen der e-mails ohne probleme. nur die gesendeten e-mails werden nicht angezeigt... hilfe.

    vielen dank

    ritchie

    osx: 10.3.9 / mail: 1.3.11 (v622)
     
  2. fortyfox

    fortyfox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Hallo,

    hatte das gleiche Problem. -

    Die Lösung: ~/Library/Mail/POP-abc@de/Sent Messages.mbox nach Backup gelöscht.

    Die Erklärung: Auch "Mail" bekommt offenbar Schwierigkeiten (wie das ehrwürdige "Outlook Express" unter OS 9), wenn *.mbox-Files die 2 GB-Grenze erreichen.

    Die Empfehlung: Gesendete Mails nicht im "Gesendet"-Postfach belassen, sondern in ein assoziiertes User-Postfach verschieben. Diese bereiten "Mail" anscheinend keine Schwierigkeiten, auch wenn sie deutlich mehr als 2 GB wiegen.

    War mir ein Vergnügen,
    Fortyfox
     
  3. noi02

    noi02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2006
    assoziiertes User-Postfach???

    Was ist das genau?
     
  4. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Verstehe ich auch nicht. Klingt aber toll.....
     
  5. fortyfox

    fortyfox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Sorry, unter einem "assoziierten User-Postfach" verstehe ich jeden vom User in Mail erzeugten und benannten Unterordner - den Mail wiederum "Postfach" nennt -, in welchem beispielsweise Nachrichten von XY automatisch (also per definierter Regel) abgelegt werden. Jedes dieser Postfächer ist mit bestimmten Nachrichten-Eigenschaften (Sender, Empfänger, Betreff etc.) durch eine Mail-Regel assoziiert (verknüpft, verbunden, verbandelt, lat. "ad" = zu + "socius" = Gefährte). Daher der Ausdruck.

    Ja, klingt toll; schade, dass das hier kein Klang-Forum ist ;-)

    Liebe Grüße,
    Forty
     
  6. silberfisch

    silberfisch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2006
    Hallo,

    ich habe seit ein paar Tagen auch dieses Problem. Eigentlich hatte ich kein Problem. Ich wollte "nur" mal wieder einige große gesendete Mails löschen. Danach sind dann aber _alle_ meine gesendeten Mails verschwunden (ich kann mich noch dunkel an die Meldung "Fehler beim Komprimieren" erinnern).

    In Mail selbst wird der "Gesendet" Ordner mit 182 MB angezeigt (da ich inzwischen wieder einge Mails verschickt habe, die aber auch nicht angezeigt werden). Die Datei Sent Messages.mbox ist jedoch 2,15 GB groß. Es scheine also die Mails noch da zu sein.
    Seltsamerweise kann ich nicht die (neu) gesendeten Mails nicht "per Hand" in einen anderen Ordner verschieben.

    Wie kann ich das Problem lösen, damit ich wenigstens wieder die neu gesendeten Mails lesen kann??? "Mails endgütig löschen" habe ich schon gemacht. Die Dateien werden allerdings nicht kleiner. :-(

    Ich wäre SEHR DANKBAR für einen Hinweis!!!!!!!!
     
  7. Wonderboyfg

    Wonderboyfg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.01.2004
    hab genau das selbe problem und kann meine mails nun nicht mehr lesen, geschweige denn, dass sie vom server geladen werde.
     
  8. fortyfox

    fortyfox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    18.05.2003
    N'Abend, Mailfreunde!

    1. Mail beenden
    2. Datei "Sent Messages.mbox" löschen
    3. Mail starten (eine "Sent Messages.mbox" wird automatisch neu angelegt.
    4. Mails schreiben und versenden ...

    Noch mehr Grüße,
    Forty
     
  9. silberfisch

    silberfisch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2006
    So, ich habe jetzt eine LÖSUNG gefunden, bei der die Mails erhalten bleiben!!!!!!
    Auf der englischen Apple Seite ist ein Forum, in dem dieses Problem beschrieben wird. Einer hat ein Script namens mboxbreaker, mit dem man die Mailbox splitten kann. Er schrieb mir folgendes:

    "The recommended mailbox size limit for Jaguar or Panther Mail is 1 GB and for Tiger Mail, 2 GB.

    An "overstuffed" mailbox issue can occur at any mailbox size but is more likely to occur depending on the number and size of message attachments contained in the mailbox and especially as a mailbox approaches or exceeds 1GB in size for Jaguar or Panther Mail.

    This is for Jaguar or Panther Mail only.

    This is not my script. I downloaded it from the script writer's website which is no longer available.

    Before targeting a mailbox or .mbox file, quit Mail first and using the Finder, go to Home > Library > Mail > this account named folder (named by the user name and incoming mail server for the account) > INBOX.mbox or Sent Messages.mbox - whichever mailbox is affected and move the targeted .mbox file to the Desktop.

    When re-launching Mail, a new (and empty) INBOX.mbox or Sent Messages.mbox (whichever is targeted) will be created automatically by Mail within the account named folder when the function is used by the account.

    Copy the .mbox file moved to the Desktop and place the copy in another location of your choosing such as your Documents folder for backup purposes before using the script on the original mailbox.

    The script is easy to use - just follow the prompts. You are prompted for the number of messages to place in each split mailbox and I believe the default is 200 messages so leave at the default or choose a smaller or larger number of messages if you want to split the mailbox into smaller or larger sections. This will take some time so be patient.

    If this script is successful, you can place the split mbox files in the Mailboxes folder at Home > Library > Mail > Mailboxes with the Mail.app quit before doing so. When re-launching Mail, the split mailboxes will be available under On My Mac in the mailboxes drawer if you have a .Mac or IMAP type account or below Trash or Junk (if Junk Mail is set to automatic)."

    Es funktionier ganz einfach und falls eine Datei noch immer zu groß ist, kann man die Prozedur mit dieser Datei nochmal machen.

    Damit das nicht nochmal passiert schickte er mir auch diesen Link:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=25812


    Hope this helps!

    silberfisch
     
  10. EchoMac

    EchoMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - anzeige gesendeten mails Forum Datum
Fehlende Anzeige von Infos nach update firefox auf 49 Internet- und Netzwerk-Software 12.10.2016
verwirrung bei ip-adressen-anzeige Internet- und Netzwerk-Software 10.12.2015
Mail Anzeige auf iPad Internet- und Netzwerk-Software 26.03.2014
Thunderbird: Anzeige ungelesener E-Mails im Dock verhindern? Internet- und Netzwerk-Software 08.08.2013
Apple Mail: Reintext-Anzeige // Zertifikat vertrauen Internet- und Netzwerk-Software 06.04.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche