kein Zugriff auf Desktop mehr unter 10.3

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Badgus, 30.11.2003.

  1. Badgus

    Badgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Ich weiß auch nicht warum mein Desktop plötzlich bis auf die Festplattenabbildungen leer ist. Noch schlimmer aber, ich kann dort nichts mehr ablegen, auch keine Alias-Datei. Es kommt die Meldung "Schreibtisch kann nicht verändert werden" oder "Fehler -51".

    Ich habe bereits Panther mit der Option "Archivieren" neu installiert. Hat nichts gebracht.
    Zugriffsrechte natürlich auch überprüft.

    Dankbar für Hilfe! Sonst muss ich ich wohl die ganze Platte total überbügeln und alle Programme neu installieren -das wäre bitter!

    Gruß

    Badgus
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    du kannst ja mal versuchen, die Datei

    com.apple.desktop.plist

    Verzeichnis: Users/du/Library/Preferences

    in den Papierkorb zu ziehen. Vielleicht hilft das schon.

    Gruß

    Dylan
     
  3. Badgus

    Badgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Danke Dylan,
    aber es hat leider nichts genutzt.

    Badgus
     
  4. dali

    dali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.05.2003
    die datei habe ich nur in einem user ordner. ist das normal?
    hab die user: administrator und myself.
    die datei findet sich nur in administrator
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Dann geh mal in den Userordner von "myself" und klick den Ordner Schreibtisch an. Dann Information und dann schau mal, ob du überhaupt Lese/Schreib-Rechte daran hast!

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...