Kein Mux von bbdemux

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von topal, 10.02.2005.

  1. topal

    topal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Hab mir bbdemux 1.3.1 geladen, auf OS9.2.2. Wenn ich ein mpeg1 muxed drauf ziehe geht das ding zwar auf, tut aber nichts. Warum???
    bei "über bbdemux" steht allerdings v1.0b (als Versionsbezeichnung, nehme ich mal an.) Ach ja, ich will von dem Ergebniss mit Toast eine VideoCD brennen.
    QT 6 pro habe ich auch...
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Warum willst Du die mpg-Datei dann vorher demuxen?
     
  3. topal

    topal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Jetzt wo es jemand fragt...
    wenn ich eine gemuxte mpeg auf toast videocd ziehe meckert das Programm, dass das ja wohl nicht ginge, wegen unbekannter Formate etc.
    wenn ich, wie eben probiert über auswählen die Datei reinhole, nimmt Toast den Film an. Da frag ich mich natürlich: Hat dragndrop einen anderen Filter?
    egal, scheint ja zu gehen.
    Trotzdem würde ich gern wissen, warum bbdemux nix läuft.

    ausserdem: kann ich verschiedene Formate (PAL und NTSC) auf einer VCD unterbringen?
     
  4. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Ich glaube das müßte gehen. Probiers mal aus. Ich meine daß ich das auch mal gemacht hab.
     
  5. topal

    topal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.01.2004
    danke für den Hinweis!
     
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hi topal,

    schau mal hier hinein: *klick_Thread*
    ...so in der Mitte findest du einiges an Infos. Auch Alternativen zu bbdemux...

    Gruß Difool
     
  7. topal

    topal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.01.2004
    danke, und wo ich schon mal beim Fragen bin:

    wer kennt ein zuverlässiges Programm zum Messen der DSL Datenmenge, ich meine eins, dass nicht bei jedem Ausschalten alles vergißt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen